Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF Explorer Pendelrollenlager

Kontinuierliche Verbesserungen zur Optimierung des Praxisverhaltens von Lagern

Weiterentwickelte SKF Explorer Pendelrollenlager wurden im Rahmen des SKF EnCompass Field Performance Programme optimiert. Aufgrund von Verbesserungen wie Oberflächengüte und Wärmebehandlung sind SKF Explorer Pendelrollenlager bis zu doppelt so langlebig wie die früheren marktführenden SKF Explorer Lager, vor allem in Umgebungen mit Verunreinigungen oder unzureichender Schmierung (Diagramm 1 und Diagramm 2).

Abgedichtete Lager für optimale Schmutzabweisung

Abgedichtete SKF Explorer Pendelrollenlager können die Lagergebrauchsdauer in verunreinigten Umgebungen signifikant verlängern. Diese Lager sind mit einem Spezialfett vorgeschmiert und mit hocheffektiven berührenden Dichtungen geschützt. Durch den Wegfall oder die Verlängerung von Nachschmierintervallen tragen diese Lager dazu bei, die Kosten für Kauf, Einsatz und Entsorgung von Schmierstoff erheblich zu senken. Eine Senkung der Instandhaltungskosten zieht in vielen Fällen eine erhebliche Senkung der Betriebskosten nach sich.

Kleine abgedichtete SKF Explorer Pendelrollenlager mit halbierter Dichtungsreibung und doppelter Drehzahl

Dank ihrer neuen Konstruktion und der daraus resultierenden 50%igen Reduktion der Dichtungsreibung senken die kleinen abgedichteten SKF Explorer Pendelrollenlager die Betriebstemperatur um bis zu 20 °C (Diagramm 3), was eine Verdoppelung der Grenz-Drehzahl ermöglicht. Dies führt dazu, dass mehr Anwendungsbereiche vom überragenden Verunreinigungsschutz der abgedichteten SKF Explorer Pendelrollenlager profitieren können, darunter:

Weitere Vorteile:

  • Gesamtlagerreibung um 20 % reduziert
  • bis zu doppelte Schmierfristen möglich
  • Fettverbrauch lässt sich erheblich reduzieren
  • in vielen Anwendungen kann das Lager als auf Lebensdauer geschmiert gelten, wodurch die Instandhaltungskosten sinken
SKF logo