Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

Äquivalente dynamische Lagerbelastung

P = b (Fr + Y1Fa)für Fa/Fr ≤ e
P = b (0,67 Fr + Y2Fa)für Fa/Fr > e
Die Werte der Faktoren e, Y1 und Y2 sind produktabhängig. Die nachstehenden Richtwerte für b gelten für unterschiedliche Betriebsweisen und Anforderungen an die Laufruhe.
b = 1,1 ... 1,3für konstante Drehzahlen und hohe Anforderungen an Laufruhe und Betriebszuverlässigkeit
b = 1,3 ... 2für leichte Stoßbelastungen und Unwuchtbelastungen
b = 2 ... 4für hohe Stoßbelastungen bzw. für Schwenkbewegungen
SKF logo