Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Weitere Lager der BauformTDI

Sollte kein in den Produkttabellen aufgeführtes Lager in Frage kommen, empfiehlt es sich zu prüfen, ob anhand der Standard-Lagerteile unserer neuen vierreihigen Kegelrollenlager ohne Zwischenringe sich nicht ein für den Anwendungsfall maßgeschneidertes Lager "bauen" lässt.. So lassen sich beispielsweise die Komponenten des vierreihigen Kegelrollenlagers BT4-8004 G/HA1 (Bild 1) folgendermaßen kombinieren:
  • – 2 Außenringe OR-BT4-8004-1/HA2 (1) mit
  • – 1 Innenteil AJ-BT4-8004 G/HA3 (2)

ergeben ein zweireihiges Lager mit den Abmessungen d x D x B = 304,800 x 412,648 x 133,350 mm Solche Kombinationen können finanziell vorteilhaft sein. Sie bieten sich auch an, wenn die Lieferzeiten für Sonderbestellungen nicht akzeptabel sind.Dies kann sich in vielen Fällen vorteilhaft auf den Preis wie auch auf den Liefertermin auswirken.
Diese Möglichkeit des "Bauens" von Lagern sollte vor allem auch dann genützt werden, wenn zweireihige abgedichtete Lager benötigt werden. In diesem Fall ist jedoch ein von der Normalausführung abweichender Innenring erforderlich. In Zweifelsfällen und vor der endgültigen Auswahl der Lager bzw. Lagerteile empfiehlt es sich, den Technischen Beratungsservice von SKF einzuschalten. .
SKF logo