Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Lager der Bauform TQO

Die Lager der Bauform TQO haben zwei in X-Anordnung gruppierte Rollensatzpaare. Sie sind die am häufigsten eingesetzten vierreihigen Kegelrollenlager und werden von SKF auch in einem entsprechend umfangreichen und vielfältigen Sortiment gefertigt. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den bereits vorgestellten Lagern mit vier Außenringen ohne Zwischenring und natürlich auch auf den abgedichteten Lagern.
Zum SKF Standard-Fertigungsprogramm gehören die nachfolgend beschriebenen und auch in den Produkttabellen aufgeführten Ausführungen, die jeweils wieder in mehreren Ausführungsvarianten lieferbar sind.

Bauformen TQON

Lager mit zwei zweireihigen Innenringen und Rollenkränzen. Fensterkäfige aus Stahl und vier einreihige Außenringe (Bild 1).

Ausführung TQO

Lager mit zwei zweireihigen Innenringen und Rollenkränzen. Stahlfensterkäfige. Ein zweireihiger Außenring und zwei einreihige Außenringe. Zwei Zwischenringe zwischen den Außenringen und einer zwischen den Innenringen (Bild 2).

Ausführung TQON.1

Lager mit zwei zweireihigen Innenringen und Rollenkränzen. Rollen mit Durchgangsbohrung und Bolzenkäfige aus Stahl. Vier einreihige Außenringe (Bild 3).

Ausführung TQO.1

Lager mit zwei zweireihigen Innenringen und Rollenkränzen. Rollen mit Durchgangsbohrung und Bolzenkäfige aus Stahl. Ein zweireihiger Außenring und zwei einreihige Außenringe. Zwei Zwischenringe zwischen den Außenringen und einer zwischen den Innenringen (Bild 4).

Ausführung TQOEN

Lager mit zwei zweireihigen Innenringen mit Rollenkränzen; die Innenringe sind an einer Seite verbreitert ausgeführt. Fensterkäfige aus Stahl und vier einreihige Außenringe (Bild 5). Die Verbreiterungen am Innenring sind geschliffen und als konzentrische Gleitflächen für Radialwellendichtringe ausgelegt.

Ausführung TQOE

Lager mit zwei zweireihigen Innenringen mit Rollenkränzen; die Innenringe sind an einer Seite verbreitert ausgeführt. Stahlfensterkäfige. Ein zweireihiger Außenring und zwei einreihige Außenringe. Zwei Zwischenringe zwischen den Außenringen und einer zwischen den Innenringen (Bild 6). Die Verbreiterungen am Innenring sind geschliffen und als konzentrische Gleitflächen für Radialwellendichtringe ausgelegt.

Ausführung TQOT

Lager mit zwei zweireihigen Innenringen und Rollenkränzen. Die Innenringe haben eine kegelige Bohrung, Kegel 1:12. Fensterkäfige aus Stahl. Ein zweireihiger Außenring und zwei einreihige Außenringe. Zwei Zwischenringe zwischen den Außenringen (Bild 7). Lager mit kegeliger Bohrung kommen zum Einsatz, wenn eine feste Passung für die Innenringe auf den Walzenzapfen benötigt wird, z.B. bei hohen Walzgeschwindigkeiten.

Ausführung TQOSN

Lager an beiden Seiten mit Radialwellendichtringen abgedichtet. Zwei zweireihige Innenringe mit Rollenkränzen. Fensterkäfige aus Stahl und vier einreihige Außenringe (Bild 8).

Ausführung TQOSNP

Lager an beiden Seiten mit Radialwellendichtringen abgedichtet. Zwei zweireihige Innenringe mit Rollenkränzen. Fensterkäfige aus Stahl und vier einreihige Außenringe. Mit Abstandshülsen zwischen den beiden Innenringen und den beiden mittleren Außenringen (Bild 9).

Ausführung TQOS

Lager an beiden Seiten mit Radialwellendichtringen abgedichtet. Zwei zweireihige Innenringe mit Rollenkränzen. Stahlfensterkäfige. Ein zweireihiger Außenring und zwei einreihige Außenringe. Zwei Zwischenringe zwischen den Außenringen und einer zwischen den Innenringen (Bild 10).

Ausführung TQOSN.1

Lager an beiden Seiten mit Radialwellendichtringen abgedichtet. Zwei zweireihige Innenringe mit Rollenkränzen. Rollen mit Durchgangsbohrung und Bolzenkäfige aus Stahl. Vier einreihige Außenringe (Bild 11).

Ausführung TQOESN

Lager an beiden Seiten mit Radialwellendichtringen abgedichtet. Lager mit zwei zweireihigen Innenringen mit Rollenkränzen; die Innenringe sind an einer Seite verbreitert ausgeführt. Stahlfensterkäfige. Vier einreihige Außenringe (Bild 12). Die Verbreiterungen am Innenring sind geschliffen und als konzentrische Gleitflächen für zusätzliche Dichtungen ausgelegt.

Ausführung TQOES

Lager an beiden Seiten abgedichtet. Lager mit zwei zweireihigen Innenringen mit Rollenkränzen; die Innenringe sind an einer Seite verbreitert ausgeführt. Stahlfensterkäfige. Ein zweireihiger Außenring und zwei einreihige Außenringe. Zwei Zwischenringe zwischen den Außenringen und einer zwischen den Innenringen (Bild 13). Die Verbreiterungen am Innenring sind geschliffen und als konzentrische Gleitflächen für zusätzliche Dichtungen ausgelegt.
SKF logo