Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

cookie_information_popup_text_2[78]

Lagerbezeichnungen

Die Lagerbezeichnungen der metrischen Kegelrollenlager basieren auf
  • den in DIN ISO 355:1978 festgelegten Reihenbezeichnungen. Diese bestehen aus einer Ziffer und einer zweistelligen Buchstabenkombination. Die Ziffer steht für einen Bereich von Berührungswinkeln, für eine Winkelreihe. Die Buchstabenkombination kennzeichnet die Durchmesser- und Breitenreihe. Die nachfolgenden drei Ziffern geben den Bohrungsdurchmesser unverschlüsselt in mm an. Diesem Basiskennzeichen ist bei den SKF Kegelrollenlagern noch der Buchstabe T vorangestellt, z.B. T2ED 045.
  • den in DIN 720 schon vor 1978 genormten Reihenbezeichnungen, wie in Abschnitt Basiskennzeichen, (Tabelle 1) schematisch dargestellt, z.B. 32206.
SKF logo