Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Bezeichnungsschema

Die Bezeichnungen für die SKF Hochgenauigkeitslager der Reihe „Super-Precision Bearings“ folgen einem System, bei dem eine Basisbezeichnung mit oder ohne Vor- bzw. Nachsetzzeichen verwendet wird.

Beispiele und Anwendungsoptionen für Axial-Schrägkugellager für Gewindetriebe sind nachstehend aufgeführt:

Basic bearing designation system

Beispiele

Einseitig wirkendes Lager
BSA 205 CGB/GMMHierin sindBSA 205 =
C =
GB =
GMM =

Zusammengepasster Satz aus einseitig wirkenden Lagern
BSA 208 C/TFTAHierin sindBSA 208 =
C =
TFT =
A =

Zweiseitig wirkendes Lager
BEAM 030080-2RS/PEHierin sindBEAM 030080 =
-2RS =
PE =

Kartusche
FBSA 206 A/QBCAHierin sindFBSA 206 =
A =
QBC =
A =

Geeignete Optionen für Schrägkugellager

Test Designation 1
Vorsetzzeichen (k. A.)

Test Designation 2
Basiskennzeichen
Lagerreihe
BSA 2Einseitig wirkendes Lager nach ISO-Maßreihe 02
BSA 3
Einseitig wirkendes Lager nach ISO-Maßreihe 03
BSDEinseitig wirkendes Lager
BEASZweiseitig wirkendes Lager
BEAMZweiseitig wirkendes Lager zum Anflanschen
FBSA 2Kartusche mit Flanschlagergehäuse
Lagergröße für einseitig wirkende Lager gemäß einer ISO-Maßreihe
0112 mm Bohrungsdurchmesser
0215 mm Bohrungsdurchmesser
0317 mm Bohrungsdurchmesser
04
bis
15
(x 5) 20 mm Bohrungsdurchmesser

(x 5) 75 mm Bohrungsdurchmesser
Lagergröße für einseitig wirkendes Lager, nicht genormt
2047
bis
60120
20 mm Bohrungsdurchmesser und 47 mm Außendurchmesser

60 mm Bohrungsdurchmesser und 120 mm Außendurchmesser
Lagergröße für zweiseitig wirkende Lager
008032
bis
060145
8 mm Bohrungsdurchmesser und 32 mm Außendurchmesser

60 mm Bohrungsdurchmesser und 145 mm Außendurchmesser

Catalogue image - Test Designation 3
Nachsetzzeichen – innere Konstruktion
CVerbesserte Innenkonstruktion (nur einseitig wirkende Lager)

Test Designation 4
Nachsetzzeichen – äußere Form (Dichtung, Ringnut usw.) Einzellager – Ausführung und Vorspannung 
A
Unterschiedliche Flanschposition (nur Kartuschen)
Einseitig wirkendes Lager – Ausführung und Vorspannung
GAUniversell kombinierbar, leichte Vorspannung
GBUniversell kombinierbar, mittlere Vorspannung
G ...Universallager, Sondervorspannung, angegeben in daN, z. B. G240
Abgedichtete Lager
-2RSBerührungsdichtung auf beiden Seiten, NBR
-2RZBerührungsfreie Dichtung auf beiden Seiten, NBR

Catalogue image - Test Designation 5
Nachsetzzeichen – Käfigausführung (k. A.)

Catalogue image - Test Designation 6.1
Nachsetzzeichen – Werkstoffe, wärmebehandelt (k. A.)

Test Designation 6.2
Nachsetzzeichen ‒ Genauigkeit, Lagerluft, Vorspannung, geringes Laufgeräusch, Fettfüllung
Fettfüllung
GMMOffenes einseitig wirkendes Lager, gefüllt mit Standardfett
Genauigkeit
Maßgenauigkeit nach ISO-Toleranzklasse 4, Laufgenauigkeit nach ISO-Toleranzklasse 2
PEVergrößerte Durchmessertoleranz und Axialschlag mit der Genauigkeit P5 für Radiallager (nur Reihen BEAM/BEAS)

Catalogue image - Test Designation 6.3
Nachsetzzeichen – Lagersätze, zusammengepasste Lager
Anordnung
DBSatz aus zwei Lagern in O-Anordnung <>
DFSatz aus zwei Lagern in X-Anordnung ><
DTSatz aus zwei Lagern in Tandem-Anordnung <<
TBT
Satz aus drei Lagern in O- und Tandem-Anordnung <>>
TFTSatz aus drei Lagern in Tandem- und X-Anordnung ><<
TTSatz aus drei Lagern in Tandem-Anordnung <<<
QBCSatz aus vier Lagern in Tandem-O-Anordnung <<>>
QFCSatz aus vier Lagern in Tandem-X-Anordnung >><<
QBTSatz aus vier Lagern in O- und Tandem-Anordnung <>>>
QFTSatz aus vier Lagern in X- und Tandem-Anordnung ><<<
QTSatz aus vier Lagern in Tandem-Anordnung <<<<
Vorspannung
ALeichte Vorspannung
BMittlere Vorspannung
G ...Sondervorspannung, angegeben in daN, z. B. G240

Test Designation 6.4
Nachsetzzeichen – Stabilisierung (k. A.)


Nachsetzzeichen – Schmierung (Siehe 6.2)

Test Designation 6.6
Nachsetzzeichen – sonstige Varianten (k. A.)
SKF logo