Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Bezeichnungsschema

Die Bezeichnungen für die SKF Hochgenauigkeitslager der Reihe „Super-Precision Bearings“ folgen einem System, bei dem eine Basisbezeichnung mit oder ohne Vor- bzw. Nachsetzzeichen verwendet wird.

Beispiele und Anwendungsoptionen für Zylinderrollenlager sind nachstehend aufgeführt:

Basic bearing designation system

Beispiele

Einreihiges Lager
N 1016 KPHA/HC5SPHierin sindN 1016 =
K =
PHA =
HC5 =
SP =

Zweireihige Lager
NN 3020 KTN9/SPVR521Hierin sindNN 3020 =
K =
TN9 =
SP =
VR521 =
NNU 49/500 B/SPC3W33XHierin sindNNU 49/500 =
B =
SP =
C3 =
W33X =

Test Designation 1
Vorsetzzeichen (k. A.)

Test Designation 2
Basiskennzeichen
Lagerausführung
NEinreihige Zylinderrollenlager
NNZweireihige Zylinderrollenlager
NNUZweireihige Zylinderrollenlager
Maßreihe
10Gemäß ISO-Maßreihe 10
30Gemäß ISO-Maßreihe 30
49Gemäß ISO-Maßreihe 49
Lagergröße
05
bis
92
(x 5) 25 mm Bohrungsdurchmesser

(x 5) 460 mm Bohrungsdurchmesser
ab
/500

Bohrungsdurchmesser (ohne Kennung) [mm]

Catalogue image - Test Designation 3
Nachsetzzeichen – Interne Konstruktion und Bohrbild
Zylindrische Bohrung (kein Nachsetzzeichen)
BModifizierte Innenkonstruktion
K
Kegelige Bohrung, Kegel 01:12

Test Designation 4
Nachsetzzeichen – äußere Form (Dichtung, Ringnut usw.) (k. A.)

Catalogue image - Test Designation 5
Nachsetzzeichen – Käfigausführung

Massivkäfig aus Messing, rollengeführt (kein Nachsetzzeichen)
PHAFensterkäfig aus kohlefaserverstärktem Polyetheretherketon, außenringgeführt
TN
PA66-Käfig, rollengeführt
TN9
Fensterkäfig aus glasfaserverstärktem Polyamid 66, rollengeführt
TNHAFensterkäfig aus glasfaserverstärktem Polyetheretherketon, außenringgeführt

Catalogue image - Test Designation 6.1
Nachsetzzeichen – Werkstoffe, wärmebehandelt
Chromstahl (kein Nachsetzzeichen)
HC5Rollen aus Siliziumnitrid in Lagergüteklasse Si3N4 (Hybridlager)

Test Designation 6.2
Genauigkeit, Lagerluft, Vorspannung, leiser Lauf
Genauigkeit
SPMaßgenauigkeit nach ISO-Toleranzklasse 5, Laufgenauigkeit nach ISO-Toleranzklasse 4
UPMaßgenauigkeit nach ISO-Toleranzklasse 4, Laufgenauigkeit besser als ISO-Toleranzklasse 4
Radiale Lagerluft
Standard-Radialluft C1 (kein Nachsetzzeichen)
C2Lagerluft größer als C1
CNNormale radiale Lagerluft
C3Radialluft größer als Normal

Catalogue image - Test Designation 6.3
Nachsetzzeichen – Lagersätze, gepaarte Lager (k. A.)

Test Designation 6.4
Nachsetzzeichen – Stabilisierung (k. A.)


Nachsetzzeichen – Schmierung
W33Umfangsnut und drei Schmierlöcher im Außenring
W33XUmfangsnut und sechs Schmierlöcher im Außenring

Test Designation 6.6
Nachsetzzeichen – sonstige Varianten
VR521Lager werden mit Messbericht geliefert (Standard für Lager der Reihe NN 30 mit d > 130 mm)
VU001Innenring-Laufbahn mit Schleifzugabe
SKF logo