Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Empfohlene Abmessungen

Empfohlene Abmessungen finden Sie in:
  • Tabelle 1 für Stufenhülsen (ohne O-Ring) und ihre Hülsensitze (Beispiel Lageranordnung) (Bild 1)
  • Tabelle 2 für Stufenhülsen mit O-Ring und ihre Hülsensitze (Beispiel Lageranordnung) (Bild 2)

Beim Fertigen von Stufenhülsen ist es sehr wichtig, dass der tatsächliche Grad der Passung für kleinen und großen Durchmesser so eng wie möglich ist. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die Demontage wesentlich schwieriger ist, wenn bei der Passung auch nur ein kleiner Unterschied besteht.

Dünnwandige Hohlwellen können sich bei hohem Anpressdruck verformen. Die Hülsen für solche Wellen sollte daher möglichst nahe am Lager geführt werden, damit eine Verformung des Lagersitzes verhindert wird. Die Länge der Führung sollte 15 bis 20 % des Wellendurchmessers betragen.

SKF logo