Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF @ptitude Analyst OPC Client Interface, Edition 2009-06, Wartungs-Update 1 (MR1)

Dieses Wartungs-Update sollte in folgenden Fällen installiert werden:
  • Verwendung von SKF @ptitude Analyst OPC Client Interface, Edition 2009-06 (Version 1.2.1.3)
  • Verwendung von SKF MARLIN oder SKF Microlog Inspector und Übertragung der MCD-Daten via OPC-Server 

Hinweis: Weitere Informationen zur Kompatibilität von SKF Software und Hardware mit Windows 7 finden Sie auf der Seite Kompatibilität mit Windows 7 und UAC.

  1. Laden Sie das Wartungs-Update aus der Rubrik Dateien herunterladen rechts auf dieser Seite herunter („SKF @ptitude Analyst OPC MR1“).
  2. Für den Zugriff auf die Datei benötigen Sie ein Passwort. Klicken Sie hier, um das Passwort-Anforderungsformular aufzurufen. Bitte füllen Sie es aus und senden Sie es zurück. Der SKF Kundendienst schickt Ihnen eine E-Mail mit dem Passwort. Falls Sie kein Passwort erhalten, wenden Sie sich bitte (auf Englisch) an den SKF Kundenservice unter CSG-USA@skf.com.


Hinweis:
Das Passwort-Anforderungsformular wird über Ihr Standard E-Mail-Programm versendet. Falls sich Ihr E-Mail-Programm beim Versenden des Formulars aus dem obigen Link nicht automatisch öffnet, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit folgenden Angaben an CSG-USA@skf.com, um Ihr Passwort anzufordern.

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Unternehmen
  • Adresse
  • Telefon
  • Seriennummer SKF @ptitude Analyst Suite 

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, das Wartungs-Update herunterzuladen, wenden Sie sich bitte auf Englisch an den Technischen SKF Beratungsservice (+1-800-523-7524).

Download- und Installationsanleitung

  1. Schließen Sie alle Anwendungen der SKF @ptitude Analyst Suite und führen Sie die erforderlichen Datenbank-Backups durch.
  2. Laden Sie das Wartungs-Update aus der Rubrik Dateien herunterladen rechts auf dieser Seite herunter ("SKF @ptitude Analyst OPC, MR1“) und speichern Sie es.
  3. Entpacken Sie das ZIP-Archiv.
  4. Wählen Sie aus, in welchen Ordner die Dateien extrahiert werden sollen.
  5. Entpacken Sie die Dateien und geben Sie dazu das Passwort ein, das Sie von SKF erhalten haben.
  6. Wechseln Sie in den Ordner, in den die Dateien entpackt worden sind, und doppelklicken Sie auf setup.exe, um die Installation zu starten.
  7. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten.
  8. Während der Installation werden zusätzliche Hinweise angezeigt.
SKF logo