Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF Microlog GX-R / GX-M / GX-S, Wartungs-Update 3.06

Das Wartungs-Update ist für folgende SKF Microlog Modelle geeignet: CMXA 75 GX-R, CMXA 75 GX-M, CMXA 75 GX-S. Diese Version behebt ein Problem mit der Stromversorgung des LCD-Displays.
  1. Laden Sie das Wartungs-Update aus der Rubrik Dateien herunterladen rechts auf dieser Seite („SKF Microlog GX MR 3.06“) herunter.
  2. Für die Installation der Datei benötigen Sie ein Passwort. Klicken Sie hier, um das Passwortanforderungsformular auszufüllen und zu übermitteln. Der SKF Kundendienst schickt Ihnen eine E-Mail mit dem Passwort. Falls Sie kein Passwort erhalten, wenden Sie sich bitte (auf Englisch) an den SKF Kundenservice (CSG-USA@skf.com).

Hinweis: Für die Übersendung des Passwortanforderungsformulars wird Ihr Standard-E-Mail-Programm verwendet. Wenn Ihr E-Mail-Programm nicht gestartet wird, wenn Sie das Formular mit dem obigen Link absenden, übermitteln Sie die untenstehenden Daten bitte per E-Mail an CSG-USA@skf.com, damit wir Ihnen ein Passwort zustellen können.
  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Unternehmen
  • Adresse
  • Telefon
  • Seriennummer SKF Microlog
  • Geräteidentifikationsnummer SKF Microlog 

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, das Wartungs-Update 3.06 für GX herunterzuladen, wenden Sie sich bitte an den Technischen SKF Beratungsservice (+1-800-523-7524).

Die Firmware 3.06 ist nur zu den SKF Microlog GX CMXA 75 Modellen kompatibel. Vor der Installation der neuen Version des SKF Microlog OS Loader müssen Sie ältere Loader-Versionen auf dem Host-PC deinstallieren. Wählen Sie dazu „Einstellungen > Systemsteuerung > Programme hinzufügen oder entfernen“. Entfernen Sie die alte Version des SKF Microlog OS Loader, bevor Sie die Installation fortsetzen.

SKF logo