Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF Microlog GX-M / GX-S ATEX-Zone 2, Wartungs-Update 2.03

Version 2.03 von CMXA 70 GX-M/GX-S enthält die nachstehend beschriebenen Funktionen. Diese Version ist für Anwender mit SKF Microlog CMXA 70 GX in der Version 2.02 geeignet.
  • Bislang wurden SD-Karten nur bis 4 GB unterstützt. GX 2.03 erweitert die Unterstützung auf SDHC-Karten mit maximal 16 GB.
  • SKF Microlog führt nach dem ersten Einschalten automatisch einen Neustart durch, um Speicher freizugeben und die Leistung zu verbessern.
  • Diese Version enthält auch Bugfixes für mehrere bekannte Probleme. Details entnehmen Sie bitte der „Customer Update Information“, die Sie bei den Firmware-Dateien finden.

So installieren Sie das Wartungs-Update (MR):
  1. Laden Sie das Wartungs-Update aus der Rubrik Dateien herunterladen rechts auf dieser Seite herunter („SKF Microlog GX ATEX-Zone 2, MR 2.03“).
  2. Für die Installation der Datei benötigen Sie ein Passwort. Klicken Sie hier, um das Passwortanforderungsformular auszufüllen und zu übermitteln. Der SKF Kundendienst schickt Ihnen eine E-Mail mit dem Passwort. Falls Sie kein Passwort erhalten, wenden Sie sich bitte (auf Englisch) an den SKF Kundenservice (CSG-USA@skf.com).

Hinweis: Für die Übersendung des Passwortanforderungsformulars wird Ihr Standard-E-Mail-Programm verwendet. Wenn Ihr E-Mail-Programm nicht gestartet wird, wenn Sie das Formular mit dem obigen Link absenden, übermitteln Sie die untenstehenden Daten bitte per E-Mail an CSG-USA@skf.com, damit wir Ihnen ein Passwort zustellen können.
  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Unternehmen
  • Adresse
  • Telefon
  • Seriennummer SKF Microlog
  • SKF Microlog, Geräteidentifikationsnummer

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, das Wartungs-update für GX 2.03 herunterzuladen, wenden Sie sich bitte an den Technischen SKF Beratungsservice (+1-800-523-7524).

Wichtige Information

Das Firmware-Upgrade für SKF Microlog GX-M/GX-S 2.03 ist für Anwender mit SKF Microlog GX 2.02 und für Anwender mit SKF Microlog PSP erhältlich. Für die Installation der Datei benötigen Sie ein Passwort.
  1. Die Firmware 2.03 für Microlog GX arbeitet mit SKF @ptitude Analyst ab Version 4.0 zusammen. Sie kann mit Machine Analyst 3.2 zusammenarbeiten, wenn der nachstehend angebotene Patch MA 3.2/GX 2.0 installiert wurde. Wenn Sie Machine Analyst 3.2 in der Standardversion nutzen, laden Sie bitte zuerst den Patch aus der Rubrik Dateien herunterladen rechts auf dieser Seite (MA 3.2/GX 2.0 Patch“) herunter.

    Anwender mit Machine Analyst 3.2 und installiertem Patch können nicht alle neuen Funktionen von GX 2.03 nutzen. Anwender mit MA 3.2 müssen den Patch installieren. Wenn Sie die vorherigen Patches für MA 3.2 installiert haben, müssen Sie auch den neuen Patch installieren, um die SKF Microlog GX Firmware 2.03 nutzen zu können.

    Hinweis: Wenn Sie eine kundenspezifische Version von Machine Analyst oder andere Software nutzen, können Sie dieses Firmware-Upgrade nicht installieren. Erkundigen Sie sich beim Technischen SKF Beratungsservice nach der empfohlenen Vorgehensweise.

  2. Die SKF Microlog GX Firmware 2.03 ist nicht kompatibel zu Machine Analyst bis einschließlich Version 3.1. Wenn Sie MA bis einschließlich Version 3.1 verwenden, können Sie die neue Microlog Firmware nicht installieren. (Weitere Informationen zur Softwareaktualisierung erhalten Sie vom SKF Kundenservice, CSG-USA@skf.com).

Sie benötigen ein Passwort, um die Dateien zu öffnen. Falls Sie kein Passwort erhalten haben, wenden Sie sich bitte an den SKF Customer Service (csg-usa@skf.com). Lesen Sie zuerst die Installationsanleitung, die Sie in der Rubrik Dateien herunterladen rechts auf dieser Seite („SKF Microlog GX FW, Installation“) herunterladen können.

Hinweis für Windows Vista:
  • Die Microlog GX-S Module (Bump, Recorder) werden nur korrekt unter Windows Vista installiert, wenn vorher das Microsoft Mobile Device Center in der Version 6.1 installiert wurde. Weitere Informationen finden Sie in den „Informationen für SKF Microlog GX und Vista“, die Sie in der Rubrik Dateien herunterladen rechts auf dieser Seite herunterladen können.
SKF logo