Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

Regionale Workshops zur zustandsabhängigen Instandhaltung

Kursbeschreibung

SKF lädt Sie ein, an unseren regionalen Workshops teilzunehmen. Diese intensiven Ein-Tages-Workshops konzentrieren sich auf dynamische und statische Geräte. Der Lehrplan vermittelt den Teilnehmern ein gutes Verständnis dafür, welchen Einfluss beide Technologien auf die zustandsabhängige Instandhaltung haben. Der Kursaufbau bietet den Teilnehmern eine optimale Mischung aus Theorie zur Technik von Motoren und praktischen Übungen. Sie erlernen Software- und Hardwaretechniken, mit denen sie sowohl die zustandsabhängige Instandhaltung als auch Motorreparaturen optimal durchführen können.

Kursziele

Dieses Seminar soll die Zuverlässigkeit und Effizienz der Instandhaltungsmaßnahmen in einem Werk verbessern. Die Teilnehmer erfahren, welche großen Vorteile die Überwachung von Elektromotoren für Prozessfragen bietet, und erhalten einen Einblick in das Leistungsvermögen statischer Überprüfungen. Sie lernen darüber hinaus, wie vorteilhaft sich diese Geräte auf die Reduzierung ungeplanter Stillstände und damit auf die Kostensenkung auswirken.

Themen

  • Statische Motor-Analysatoren
  • Prüfverfahren
  • Schadensarten
  • Isolationssysteme
  • Empfohlene Prüfungen und Spannungsanforderungen
  • Dynamische Motor-Analysatoren
  • Leistungsbedingungen
  • Motorleistung
  • Motorzustand
  • Energiebewertung
  • Motorlast

Effektive Analyse und Interpretation von Daten

Erlernen Sie die Nutzung neuester Software, um die erfassten Daten von Elektromotoren zu analysieren.

Registrierung

Diese regionalen Ein-Tages-Seminare werden an wechselnden Standorten abgehalten.

Wenn Sie sich registrieren möchten, wenden Sie sich bitte an Jenny Ray unter +1 970 282 1200 oder +1 800 752 8272.
SKF logo