Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Lagerungseinheiten für Rollengewindetriebe

FLRBU Lagerungseinheiten für Rollengewindetriebe
SKF bietet eine umfassende Palette an Lagerungseinheiten zur Befestigung an den bearbeiteten Enden von Planetengewindetrieben und Rollengewindetrieben mit Rollenrückführung. Diese Lagerungseinheiten umfassen Hochleistungskugellager von SKF sowie Dichtungslösungen, die der gesamten Rollengewindetriebeinheit eine lange Lebensdauer bieten.
Die FLRBU Stützlager sind auch für Anwendungen mit Kugelgewindetrieben einsetzbar, falls die Tragfähigkeit der Standardstützlager für Kugelgewindetriebe (Typ FLBU, PLBU oder BUF) nicht die Anforderungen der Anwendung erfüllt.

FLRBU Lagerungseinheiten für Rollengewindetriebe


Eigenschaften und Vorteile

  • Präzisionsgehäuse aus brüniertem Stahl
  • vorgespannte SKF Schrägkugellager der Reihe 72 oder 73, in O-Anordnung (1+1 für kleinere Größen und 2+2 für größere Größen)
  • Auf Anfrage auch mit anderer Lageranordnung, falls die Anwendung eine Axiallast mit anderer bevorzugter Richtung aufweist (1+3 oder 3+1)
  • Tragfähigkeit der Lager an die Tragfähigkeit der Rollengewindetriebe angepasst
  • Zwei Radialwellendichtringe
  • Standardmäßig Hochpräzisionsmutter KMT
  • Standardmäßig Spindelenden den FLRBU Größen entsprechend bearbeitet
  • Standardsortiment erhältlich für SR Rollengewindetriebe mit Nenndurchmesser bis 80 mm und SV Rollengewindetriebe mit Nenndurchmesser bis 100 mm. Für größere Rollengewindetriebe oder Schwerlastanwendungen wenden Sie sich bitte direkt an SKF 
  • Vollständige gebrauchsfertige Lagereinheit, vereinfachte Konstruktion, einfacher Bestellvorgang
  • Schnelle Montage am Spindelende
  • Ausschluss der meisten technischen Risiken dank vollständiger Einheit aus Lager und Dichtungen
  • Einbau in O-Anordnung, vorgespannt, für mehr Steifigkeit und Präzision bei der Rollengewindetrieb-Positionierung
  • Auf Lebensdauer geschmiert / praktisch wartungsfrei
SKF logo