Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Hochleistungs-Rollengewindetriebe HR

Hochleistungs-Rollengewindetriebe HR
SKFs Ultra Power Serie von Planetenrollengewindetrieben wurde speziell für schwere Belastungen und eine lange Lebensdauer entwickelt.

Diese Serie wurde optimiert, um eine Kapazitätssteigerung von bis zu 60% im Vergleich zu Standard-SR-Rollengewindegetrieben mit gleichem Durchmesser und gleicher Steigung zu bieten sowie zur Erzielung der maximalen Lebensdauer bei kleinen Einbauräumen.
Bei gleich bleibendem Nenndurchmesser wirkt sich eine veränderte Steigung kaum auf die allgemeine Tragfähigkeit aus. Diese einzigartigen Eigenschaften und die große Auswahl der möglichen Spindelsteigungen erlauben dem Kunden eine größere Konstruktionsflexibilität.

SKFs Planetenrollengewindetriebe arbeiten mit einer fortlaufenden Rollbewegung ohne Rollenrückführung. extrem zuverlässig in Anwendungen mit hohen Belastungen, mit kurzen Hüben, sowie schnellem und/oder häufigem Richtungswechsel.

Eigenschaften und Vorteile

  • Länge bis zu 8 700 mm (größere Längen auf Anfrage)
  • Standard-Steigungsgenauigkeit G5
  • Axialspiel bis zu 0,07 mm (0,1 mm bei Spindeln mit Steigungen >= 40 mm)
  • Drehgeschwindigkeit bis zu 2 650 U/min (bei Gewindetrieben mit Nenndurchmesser 60 mm)
  • Optionale Ausführung aus rostfreiem Stahl
  • Serienmäßige Abstreifer
  • Optionale Spindellagerungseinheiten Wenden Sie sich bitte direkt an SKF
  • Hohe Tragfähigkeit und lange Lebensdauer
  • Synchronisierung der Rollen durch Ringe mit Innenverzahnung, hierdurch hervorragende Leistung bei Anwendungen mit häufigem Richtungswechsel 
  • Geführte Rollen für gleichmäßige Umfangslastverteilung
  • Keine Drehzahlschwankungen bei Richtungswechseln
  • Axialspiel oder Axialspieleliminierung auf Anfrage
  • Große Steigungen bis zu 50 mm für hohe Lineargeschwindigkeiten
  • Hohe axiale Steifigkeit
  • Leichte Demontage der Muttern von der Spindel, falls erforderlich
  • Möglicher Betrieb in verunreinigten Umgebungen bei minimalem Leistungsverlust
  • Sondersteigungen und Linkssteigungen problemlos lieferbar
  • Erhöhte Robustheit und Zuverlässigkeit durch Fehlen von Kleinstkomponenten
  • Möglichkeit von kundenspezifischen Ausführungen

Technische Daten

Nenndurchmesser
von 60 bis 240 mm
Steigung
von 15 bis 50 mm
Dynamische Tragzahl
bis zu 3.200 kN
Statische Tragzahl
bis zu 16 150 kN
Beschleunigung
bis zu 12 000 rad/s2

Typische Anwendungen

  • Maschinen für Kunststoffspritzguss und Hohlkörperblasverfahren
  • Elektromechanische Pressen
  • Räummaschinen
  • Große Werkzeugmaschinen
  • Geländefahrzeuge
  • Öl- und Gasindustrie
  • Stahlindustrie
  • Wasserkraftwerke
  • Leistungsstarke elektromechanische Hubzylinder
  • Und viele andere Anwendungen
SKF logo