Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Rollengewindetriebe mit Rollenrückführung SV/BV/PV

Rollengewindetriebe mit Rollenrückführung SV/BV/PV
SKF Rollengewindetriebe mit Rollenrückführung können die gesamte Kraftübertragung vereinfachen und dabei die Steifigkeit des gesamten Systems erhöhen. Sie werden oftmals in technisch anspruchsvollen Anwendungen eingesetzt, bei denen eine zuverlässige optimale Leistung unerlässlich ist.
SKF Rollengewindetriebe mit Rollenrückführung sind mit einer großen Auswahl an Durchmessern und Steigungen erhältlich. Ihr entscheidender mechanischer Vorteil liegt in der Minimierung des Eingangsdrehmoments und der Steigerung von Auflösung und Leistung in der Anwendung.

Eigenschaften und Vorteile

  • Länge bis zu 8 700 mm (größere Längen auf Anfrage)
  • Standard-Steigungsgenauigkeit G5
  • Hohe Drehgeschwindigkeit je nach Gewindetrieb-Nenndurchmesser (bis zu 3 000 U/min für Gewindetriebe mit Nenndurchmesser bis 10 mm)
  • Optionale Ausführung aus rostfreiem Stahl
  • Optionale Oberflächenbehandlung von Spindel und Mutter
  • Optionale Abstreifer
  • Optionale Spindellagerungseinheiten
  • Sehr geringe Steigungen ab 1,0 mm, bei gleichzeitiger Gewährleistung hoher Tragfähigkeit und axialer Steifigkeit
  • Feine Auflösung für hohe Positionier- und Wiederholgenauigkeit
  • Hohe axiale Steifigkeit
  • Bei den meisten Größen leichte Demontage der Muttern von der Spindel, falls erforderlich
  • Minimale Drehmomentanforderungen
  • Erhöhte Robustheit und Zuverlässigkeit durch Fehlen von Kleinstkomponenten
  • Hohe Tragfähigkeit und lange Lebensdauer
  • Möglichkeit von kundenspezifischen Ausführungen

Technische Daten

Nenndurchmesser
von 8 bis 125 mm
Steigung
von 1 bis 5 mm
Dynamische Tragzahl
bis zu 756 kN
Statische Tragzahl
bis zu 2.270 kN
Beschleunigung
bis zu 5 000 rad/s2

Versionen


SVC zylindrische Mutter mit Axialspiel
Nenndurchmesser
von 8 bis 125 mm
Steigung
von 1 bis 5 mm
Dynamische Tragzahl
bis zu 756 kN
Statische Tragzahl
bis zu 2.270 kN

SVF Flanschmutter mit Axialspiel
Zentrierter Flansch

Nenndurchmesser
von 8 bis 125 mm
Steigung
von 1 bis 5 mm
Dynamische Tragzahl
bis zu 756 kN
Statische Tragzahl
bis zu 2.270 kN

BVC zylindrische Mutter mit Schlupfverhinderung
Schlupfverhinderung durch überdimensionierte Rollen

Nenndurchmesser
von 8 bis 50 mm
Steigung
von 1 bis 2 mm
Dynamische Tragzahl
bis zu 190 kN
Statische Tragzahl
bis zu 544 kN

BVF Flanschmutter mit Schlupfverhinderung
Schlupfverhinderung durch überdimensionierte Rollen

Zentrierter Flansch

Nenndurchmesser
von 8 bis 50 mm
Steigung
von 1 bis 2 mm
Dynamische Tragzahl
bis zu 190 kN
Statische Tragzahl
bis zu 544 kN

PVU zylindrische Mutter mit Vorspannung
Vorgespannte geschlitzte Mutter für optimale Steifigkeit

Nenndurchmesser
von 8 bis 125 mm
Steigung
von 1 bis 5 mm
Dynamische Tragzahl
bis zu 434 kN
Statische Tragzahl
bis 1 385 kN

PVK Flanschmutter mit Vorspannung
Vorgespannte geschlitzte Mutter für optimale Steifigkeit

Zentrierter Flansch

Nenndurchmesser
von 8 bis 125 mm
Steigung
von 1 bis 5 mm
Dynamische Tragzahl
bis zu 434 kN
Statische Tragzahl
bis 1 385 kN

Typische Einsatzbereiche

  • Medizintechnik
  • Laborausrüstung
  • Halbleiterindustrie
  • Teleskope (Schwere bewegliche Strukturen)
  • Satelliten
  • Präzisionsmahlwerke
  • Und viele andere Anwendungen

Rollengewindetriebe mit Rollenrückführung SV/BV/PV

SKF Rollengewindetriebe mit Rollenrückführung

SKF logo