Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Lebensmittelverträgliche Kettenöle

Die SKF Kettenöle wurden speziell für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie entwickelt, wo hohe oder niedrige Temperaturen und hohe Feuchtigkeit wichtige Parameter für die Auswahl des richtigen Schmierstoffs sind. Das gesamte Produktangebot hat die NSF-H1-Zulassung und ist damit auf Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie abgestimmt.

Lebensmittelverträgliches Kettenöl LFFM 80 für hohe Feuchtigkeiten

LFFM 80

Das Kettenöl LFFM 80 für hohe Feuchtigkeiten stellt seine guten Leistungen insbesondere in sehr feuchten Umgebungen wie Kesseln und Teigtrocknern bzw. in solchen Anwendungen unter Beweis, bei denen es zu Kondensation kommen kann. Dieses Öl mit niedriger Viskosität auf Basis eines halbsynthetischen Öls verhindert die Entstehung von Ablagerungen auf der Kette und bietet einen guten Korrosions- und Verschleißschutz.

Lebensmittelverträgliches Mehrzwecköl LHFP 150

LHFP 150

Das Kettenöl LHFP 150 zeichnet sich bei Anwendungen mit niedrigen und mittleren Temperaturen wie in der Süßwarenindustrie oder in der Obst- und Gemüseverarbeitung aus. Die Rezeptur basiert auf Synthetiköl, und das Produkt bietet einen guten Korrosions- und Verschleißschutz sowie eine gute Alterungs- und Oxidationsbeständigkeit.

Lebensmittelverträgliches Hochtemperatur-Kettenöl LFFT 220

LFFT 220

Das Hochtemperatur-Kettenöl LFFT 220 ist hauptsächlich für Backöfen oder andere Anlagen konzipiert, die hohen Temperaturen ausgesetzt sind. Es bietet einen guten Verschleißschutz, geringe Verluste durch Verdampfen bei hohen Temperaturen sowie eine ausgezeichnete Oxidationsbeständigkeit. SKF LFFT 220 ist aufgrund seiner Rezeptur und synthetischen Basis die richtige Wahl für derartige Anwendungen.

Vorteile
Die Wahl des richtigen Öls für den jeweiligen Einsatzbereich kann sich mehrfach positiv auf den Prozess auswirken:

  • Alle SKF Kettenöle zeichnen sich durch ihre hohe Oxidations- und Alterungsbeständigkeit aus, wodurch die Nutzungsdauer der Kette erheblich verlängert wird.
  • Die Nachschmierintervalle sind länger und der Ölverbrauch ist geringer, was wiederum den Energieverbrauch senkt, die Verarbeitungseffizienz verbessert, die Kettenhaltbarkeit verlängert und die Wartungskosten reduziert.
  • Die geruchs- und geschmacklosen lebensmittelverträglichen Kettenöle entsprechen den allgemeinen Vorschriften für den gelegentlichen Kontakt mit Lebensmitteln und stellen hohe Sicherheitswerte sowie eine einfache Bedienung sicher.

Typische Einsatzbereiche
Typische Einsatzbereiche in der Lebensmittel- und Getränkebranche sind:

  • Förderketten
  • Antriebsketten
  • Hubketten

Bei langsam laufenden Ketten wird normalerweise mit Bürstenschmierung gearbeitet, während bei Ketten mit mittlerer Geschwindigkeit die Tropfschmierung benötigt wird. Bei Ketten mit hoher Geschwindigkeit ist eine Schutzschmierung (über Schmiersysteme) erforderlich, damit eine ständige Dauerschmierung sichergestellt werden kann.

SKF Kettenöle sind in 5-l-Kanistern sowie als Befüllung für den automatischen Einpunkt-Schmierstoffgeber SKF SYSTEM 24 erhältlich.

Bestelldaten
GebindegrößenLFFM 80LHFP 150LFFT 220
5-l-KanisterLFFM80/5LHFP150/5LFFT220/5
SKF SYSTEM 24 LAGD 125 mlLAGD 125/FFM80*LAGD 125/HFP15* LAGD 125/FFT22*
 * Mit Rückschlagventil
Technische Daten
KurzzeichenLFFM 80
BeschreibungLebensmittelverträgliches Öl (NSF H1)
Spezifisches Gewicht0,89
FarbeWeiß
Grundöl Halbsynthetisch (Mineralöl/Esteröl)
Betriebstemperaturen–30 bis +120 °C
Viskosität des Grundöls:
40 °C, mm²/s
100 °C, mm²/s

etwa 80
etwa 10
Flammpunkt>200 °C
NSF-ZulassungH1 (Nr.: 146767)
Technische Daten
KurzzeichenLHFP 150
BeschreibungLebensmittelverträgliches Öl (NSF H1)
Spezifisches Gewicht0,85
FarbeFarblos
Grundöl Synthetisches Esteröl
Betriebstemperaturen–30 bis +120 °C
Viskosität des Grundöls:
40 °C, mm²/s
100 °C, mm²/s

ISO VG 150
etwa 19
Flammpunkt>200 °C
NSF-ZulassungH1 (Nr.: 136858)
Technische Daten
KurzzeichenLFFT 220
BeschreibungLebensmittelverträgliches Öl (NSF H1)
Spezifisches Gewicht0,95
FarbeGelb
Grundöl Synthetisches Esteröl
Betriebstemperaturen0 bis 250 °C
Viskosität des Grundöls:
40 °C, mm²/s
100 °C, mm²/s

ISO VG 220
etwa 17
Flammpunkt>250 °C
NSF-ZulassungH1 (Nr.: 146768)
SKF logo