Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Schmierfett für Gitter- und Bogenzahnkupplungen

SKF Schmierfett für Gitter- und Bogenzahnkupplungen LMCG 1
LMCG 1 ist ein mit Lithiumseife angedicktes Schmierfett mit dem organischen Verdicker Polyethylen und Mineralöl als Grundöl. Es verfügt über eine ausgezeichnete Schmierfähigkeit bei hohen Zentrifugalkräften und Drehmomenten in flexiblen Gitter- und
Bogenzahnkupplungen, ebenso bei starken Stoßbelastungen, Schiefstellungen und Schwingungen. Bei hohen Geschwindigkeiten werden Undichtigkeiten vermieden und das Produkt hat eine stabile Konsistenz. Durch seine speziellen Zusätze ist das Schmierfett für Anwendungen geeignet, die hohen Belastungen und Drehzahlen, feuchten Umgebungen, unterschiedlichsten Geschwindigkeiten oder einem breiten Temperaturspektrum ausgesetzt sind.

Eigenschaften und Vorteile:
  • Äußerst geringe Ölabscheidung.
  • Hohe Beschleunigung und hohe Betriebsdrehzahlen.
  • Ausgezeichnete Schmierung bei hohen Drehzahlen.
  • Hoher Korrosionsschutz.
  • Übertrifft die Anforderungen von AGMA Typ CG-1 und AGMA Typ CG-2.
  • Hoher Kupplungsverschleißschutz.
  • Ausgezeichnete Oxidationsbeständigkeit.
  • Aufgrund der geringen Neigung zur Ölabscheidung besonders für Zentralschmiersysteme geeignet.

Typische Einsatzbereiche:
  • Gitterkupplungen.
  • Bogenzahnkupplungen.
  • Flexible Gitter- und Bogenzahnkupplungen für höhere Belastungen.
  • Niedrige Wartungskosten und langlebige Gitter- und Bogenzahnkupplungen.

Typische Einsatzbereiche:
  • Schwerindustrie (Bergbau, Erzaufbereitung und Zementproduktion, Stahlproduktion, Zellstoff- und Papierproduktion).
  • Schiffbau.
  • Allgemeiner Maschinenbau (Petrochemie, Kraftwerke usw.).
Gebindegrößen
GebindegrößeKurzzeichen
Tube 35 gLMCG 1/0.035
Kartusche 420 mlLMCG 1/0.4
Dose 2 kgLMCG 1/2
Eimer 18 kgLMCG 1/18
Fass 50 kgLMCG 1/50
Technische Daten
KurzzeichenLMCG 1/(Gebindegröße)
Bezeichnung gemäß DIN 51825GOG1G-0
NLGI-Konsistenzklasse1
SeifenartPolyethylen
FarbeBraun
GrundölMineralöl
Betriebstemperaturen0 bis 120 °C
Tropfpunkt nach DIN ISO 2176210 °C
Viskosität des Grundöls
40 °C, mm²/s
100 °C, mm²/s

670
34
Penetration nach DIN ISO 2137
60 Hübe, 10–1 mm

310–340
Korrosionsschutz
SKF Emcor:
– ISO 11007
– Salzwasserprüfung (100 % Meerwasser)
0–0
2–2
Kupferkorrosion ASTM D4048
24 Stunden bei 100 °C

1b
EP Leistung
Verschleißspuren DIN 51350/5, 1 400 N, mm
4–Kugel Test, Schweißkraft DIN 51350/4, N

0,5 max.
3 200*
Koppers-Verfahren ASTM D4425
K36, 24h

<24%
Ungefähre Dichte
bei 20 °C, IPPM-CS/03

0.94
* Typischer Wert
SKF logo