Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Öl-Umlauf-Schmierungssysteme

SKF CircOil

Öl-Umlauf-Schmierungssysteme mit SKF CircOil Flowline Aggregat
Öl-Umlauf-Schmierungssysteme mit SKF CircOil Flowline Aggregat
Öl-Umlauf-Schmierungssysteme mit SKF CircOil Streamline Aggregat
Öl-Umlauf-Schmierungssysteme mit SKF CircOil Streamline Aggregat
Systembeschreibung:

Im Gegensatz zu Verbrauchs-Schmierungssystemen wird das Öl hier nach dem Durchlaufen der Schmierstelle über die Rücklaufleitung zur erneuten Verwendung wieder zurück in den Öltank geleitet. Neben der Schmierfunktion haben die Öl-Umlauf-Schmierungssysteme noch eine Reihe anderer Aufgaben. Sie stabilisieren die Temperatur an den Schmierstellen auf das richtige Niveau, transportieren Verschleißpartikel von den Reibstellen fort und filtern sie aus, verhindern Korrosionsschäden und entfernen Kondenswasser.

Öl-Umlauf-Schmierungssysteme können wie folgt gegliedert werden:
  • Der von einer Pumpe gelieferte Schmierstoff wird durch hydraulische Widerstände (Drosselrohre, verstellbare Drosselverteiler, Drosseln) aufgeteilt.
  • Die Mengenverteilung erfolgt durch Mengenbegrenzer oder Progressivverteiler.
  • Die Mengenverteilung erfolgt durch Mehrkreispumpen, z. B. Mehrkreis-Zahnradpumpen oder Mehrkreis-Kolbenpumpen mit einem Pumpenelement pro Schmierstelle.
Die tatsächlichen Fördermengen lassen sich optisch oder elektronisch kontrollieren. Überwachungssysteme mit individuellen Signal- und Warnstufen stehen für die zustandsabhängige Instandhaltung zur Verfügung.

SKF CircOil Systeme sind in einer Vielzahl maßgeschneiderter und betriebsfertiger Ausführungen für Durchflussmengen von 0,1 bis 3000 l/min erhältlich. Beispiel: Das Pumpenaggregat SKF Streamline hat einen Tankinhalt von bis zu 40 000 Litern. Aggregate wie SKF Flowline mit einer innovativen Behälterkonstruktion ermöglichen eine deutliche Senkung des Ölverbrauchs.

Vorteile:
  • Effiziente Kühlung und Schmierung
  • Wasser- und Luftabscheidung
  • Integrierte Zustandsüberwachung
  • Die bedarfsabhängige Schmierstoffzufuhr kann überwacht werden.

Einsatzbereiche:

SKF CircOil Systeme eignen sich hauptsächlich für die Ölumlaufschmierung. Sie schmieren und kühlen hochbelastete Lager und sind für Maschinen fast aller Größen in der Zellstoff-, Papier- und Schwerindustrie geeignet.

Komponenten für Schmierungssysteme

SKF logo