Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Hakenschlüssel für SNL-Gehäuse

Leichter und schneller Ein- und Ausbau von Lagern in SNL-Gehäusen

Die Hakenschlüssel der Reihe HN ../SNL wurden speziell für den einfachen Ein- und Ausbau von Lagern mit kegeliger Bohrung auf Spannhülse in SKF SNL und FSNL Stehlagergehäusen entwickelt. Sie können aber auch zum Festziehen und Lösen einer ganzen Reihe von anderen Wellenmuttern verwendet werden ‒ egal ob innerhalb eines Gehäuses oder frei zugänglich auf einer Welle. Die Hakenschlüsselreihe HN ../SNL besteht aus 21 Größen, die zu Wellenmuttern mit einem Außendurchmesser von 38 bis 145 mm passen. HN/SNL kann in den neuesten SKF SE Gehäusen verwendet werden. Die Schlüssel sind für den professionellen Einsatz ausgelegt und aus einem gehärteten Chrom-Vanadium-Qualitätsstahl gefertigt.
  • Die spezielle Ausführung macht es möglich, die Hakenschlüssel auch innerhalb eines SKF Gehäuses der Reihen SKF SNL, FSNL, SNH und SE zu verwenden.
  • Passend für das Festziehen und Lösen von Wellenmuttern der Reihen KM, KML, N, AN, KMK, KMFE und KMT in vielen Einbaupositionen im Gehäuse und auf der Welle.
  • Die große Anlagefläche des Schlüssels an der Mutter sorgt für guten Halt.
  • Die gute Passgenauigkeit minimiert die Gefahr von Beschädigungen an Welle, Mutter oder Gehäuse.
  • Für die schnelle Auswahl des passenden Schlüssels ist die Größenbezeichnung auf dem Griff eingraviert.
  • Fünf zusätzliche Größen für Muttern mit Außendurchmesser von 155 bis 210 mm sind auf Anfrage lieferbar.
  • Bohrung im Griff zum Aufhängen an Werkzeugwänden.
Technische Daten und Gehäuseeignung
Kurzzeichen
Außendurchmesser
Wellenmutter

Passend für
SKF Gehäuse

 
mm
in.
SNL / FSNL / SNH / SE
HN 5/SNL
38
1.50
505, 506–605
HN 6/SNL
45
1,77
506–605, 507–606
HN 7/SNL
52
2.05
507-606, 508-607
HN 8/SNL
58
2,28
508-607, 510-608
HN 9/SNL
65
2.56
509, 511-609
HN 10/SNL
70
2,76
510-608, 512-610
HN 11/SNL
75
2,95
511-609, 513-611
HN 12/SNL
80
3.15
512-610, 515-612
HN 13/SNL
85
3.35
513-611, 516-613
HN 15/SNL
98
3,86
515-612, 518-615
HN 16/SNL
105
4,13
516-613, 519-616
HN 17/SNL
110
4,33
517, 520-617
HN 18/SNL
120
4,72
518–615
HN 19/SNL
125
4,92
519-616, 522-619
HN 20/SNL
130
5,12
520-617, 524-620
HN 22/SNL
145
5,71
522–619
HN 24/SNL
155
6,10
524–620
HN 26/SNL
165
6,50
526
HN 28/SNL
180
7,09
528
HN 30/SNL
195
7,68
530
HN 32/SNL
210
8,27
532
Wellenmuttereignung
Kurzzeichen
Geeignet für folgende
SKF Wellenmutterreihen


KM
KML
N*
AN*
HN 5/SNL
5

5

HN 6/SNL
6

6

HN 7/SNL
7

7

HN 8/SNL
8

8

HN 9/SNL
9

9

HN 10/SNL
10

10

HN 11/SNL
11

11

HN 12/SNL
12

12

HN 13/SNL
13

13

HN 15/SNL
15


15
HN 16/SNL
16


16
HN 17/SNL
17


17
HN 18/SNL
18


18
HN 19/SNL
19


19
HN 20/SNL
20

22
20+21
HN 22/SNL
22
24
24
22
HN 24/SNL
24
26
26
24
HN 26/SNL
26
28
28
26
HN 28/SNL
28
30
30

HN 30/SNL
30
32
34
30
HN 32/SNL
32

36

* Nicht empfohlen in Verbindung mit SNL/SNH Gehäusen
Wellenmuttereignung (Forts.)
Kurzzeichen
Geeignet für folgende
SKF Wellenmutterreihen


KMK*
KMFE
KMFE L
KMT*
HN 5/SNL
5
5

4
5
HN 6/SNL
6
6

6
HN 7/SNL
7
7

7
HN 8/SNL
8
8


HN 9/SNL
9
9

8
HN 10/SNL
10
10

9
HN 11/SNL
11
11

10
HN 12/SNL
12
12


HN 13/SNL
13
13

11
12,
HN 15/SNL
15
15

13
14
HN 16/SNL
16
16

15
HN 17/SNL
17
17

16
HN 18/SNL
18
18

17
HN 19/SNL
19
19

18
HN 20/SNL
20
20

19
20
HN 22/SNL

22

22
HN 24/SNL

24
25

24
HN 26/SNL

26
26
26
28
HN 28/SNL

28
28
30
HN 30/SNL

-

32
34
HN 32/SNL

30

36
* Nicht empfohlen in Verbindung mit SNL/SNH Gehäusen
SKF logo