Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Axialbewegung

Axiale Bewegungen der Welle im Verhältnis zur Gehäusebohrung haben keine negativen Auswirkungen auf die Dichtungsfähigkeit von Radial-Wellendichtringen (Bild 1), sofern die Gesamtoberfläche, die in Kontakt mit der Dichtlippe kommt, die gleiche Qualität bezüglich Härte und Oberflächengüte aufweist.
Die axiale Bewegung, die von V-Ringen, klemmbaren Axialdichtungen und HDDF-Dichtungen aufgenommen werden kann, wird durch die zulässige Verschiebung der Dichtung im Verhältnis zur ihrer Gegenlauffläche begrenzt.
SKF logo