Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Auswahl von Dichtungen

Die Wahl einer geeigneten Dichtungskonstruktion und des passenden Werkstoffs richtet sich nach den Betriebsbedingungen der Anwendung, wie:
  • Temperatur
  • Drehzahl
  • Schmierstofftyp
  • vertikale oder horizontale Ausrichtung
  • Rundlauf und Welle/Bohrung-Exzentrizität
Da es üblich ist, im Dichtungsauswahlprozess die Auswirkungen einer Betriebsbedingung vorrangig zu berücksichtigen, gibt es keine universellen Regeln bei der Wahl des geeigneten Dichtungstyps für eine bestimmte Anwendung. Dieser Abschnitt beschreibt, wie sich die Betriebsbedingungen auf Dichtungsleistung und Gebrauchsdauer auswirken und bietet Hilfestellung bei der Auswahl der am besten geeigneten Dichtung für die jeweilige Anwendung.
Die SKF Standardausführungen der Radial-Wellendichtringen und ihre wichtigsten Eigenschaften und zulässigen Betriebsbedingungen sind in der Dichtungsauswahltabelle für allgemeine Industrieanwendungen und in der Dichtungsauswahltabelle für schwere Industrieanwendungen enthalten.
SKF logo