Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Koaxialität und Rundlauf

Die Abweichungen von Koaxialität und dynamischem Rundlauf der Welle sind zwei von vielen Betriebsparametern, die sich auf Dichtleistung und Gebrauchsdauer auswirken. Sie sollten daher in engen Grenzen gehalten werden, besonders im Falle einer Druckbeaufschlagung auf der Dichtung. Die Gesamtabweichung darf nie größer sein als das 1,3-fache der zulässigen Koaxialitätsabweichung.
SKF logo