Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Prüf- und Messgeräte

Als renommierte "Engineering Company" muss SKF gewährleisten, dass die eigenen Produkte den hohen Erwartungen der Kunden gerecht werden. Mit der Entwicklung von Mess- und Qualitätssicherungssystemen stellt unser Quality Technology Centre (QTC) genau dies seit 25 Jahren sicher.

Heute können wir die gleichen Leistungen auch unseren Kunden anbieten. SKF entwickelt und liefert neueste Technologien und Geräte, die sich optimal an die individuellen Bedürfnisse der Kunden anpassen lassen. Mit unseren Prüfgeräten können die Hersteller von Präzisionsteilen und ähnlichen Produkten ihre Qualität sichern und Schmierfette überprüfen.

Bei Bedarf arbeitet SKF eng mit anderen Experten zusammen. Installation, Einrichtung, Schulung (vor Ort oder extern) und andere After-Sales-Aktivitäten werden ebenfalls angeboten. Zusätzlich bietet SKF auch Geräte zum Vermessen konischer Wellenzapfen und zur Lagerluftmessung in Zylinderrollenlagern an. Die Geräte erfüllen die Anforderungen, die bei der Herstellung und Reparatur von Werkzeugmaschinen, Spindeln und anderen Präzisionsteilen gestellt werden.

Zu den Messtechniken und -verfahren gehören:
  • Welligkeits-, Rundheits- und Form-Analyse
  • Geräusch- und Schwingungsprüfung der Lager
  • Maßprüfung
  • Sichtprüfung
  • Zerstörungsfreie Prüfung
  • Schmierfettprüfer
SKF logo