Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Betriebsmittel-Zuverlässigkeitssteigerung

MS300

Der Kurs beschäftigt sich mit Verfahren, Technologien und Best Practices zur Entwicklung, Umsetzung und Pflege einer optimierten Instandhaltungsstrategie und stellt die Vorteile eines Echtzeitprogramms für kontinuierliche Verbesserungen vor.

Der Kurs beschreibt die Amortisierung von Instandhaltungsstrategien, untersucht unterschiedliche Strategien und hilft Ihnen bei der Optimierung Ihrer aktuellen Instandhaltungsstrategie bzw. beim Wechsel zu einer besser geeigneten Strategie. Zu den Vorteilen einer optimierten Instandhaltungsstrategie gehört die verbesserte Betriebsmittelzuverlässigkeit, die Verlängerung der stillstandsfreien Zeiten und der Wechsel von einer reagierenden Unternehmensmentalität auf eine zuverlässigkeitsorientierte Mentalität.

Kursziele

Der Kurs vermittelt Ingenieuren und Managern das Wissen und die Fähigkeit zur Analysierung, Planung und Umsetzung einer eigenen Anlagenmanagementstrategie. Nach Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage:
  • einzuschätzen, ob und wann eine Bewertung erforderlich ist
  • zu beschreiben, welche Arten von Daten für die unterschiedlichen Analysezwecke benötigt werden
  • zu erkennen, wann eine Ursachenanalyse erforderlich ist und diese selbst durchzuführen
  • mit unterschiedlichen Instandhaltungsprogrammstrategien zu arbeiten und sie zu optimieren
  • Änderungen zu konzipieren und umzusetzen

Empfohlen für:

Instandhaltungstechniker, Anlagentechniker, Ingenieure für rotierende Maschinen, Instandhaltungsprüfer, Manager in Industriewerken, Sicherheitsingenieure und alle, die sich beruflich mit der Leistung rotierender Maschinen befassen.

Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Personen, die bereits sehr gut mit Instandhaltungsprozessen, Instandhaltungsaufgaben und der Ergebnisanalyse vertraut sind.

RMI-Onlinekurse
  • Grundlagen der Asset Efficiency Optimization, MS100
  • Assessments, MS101
SKF logo