Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Einführung in die Modal- und Arbeitsanalyse der Schwingungsform

Vermittlung grundlegender Arbeitskenntnisse für Außendiensttechniker in den Bereichen experimentelle Modalanalyse, Arbeitsanalyse der Schwingungsform und vibroakustische Analyse. Nach Abschluss des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, Strukturmodelle des Werksmaschinenbestands zu erstellen, experimentelle Modalanalysen und Arbeitsanalysen der Schwingungsform durchzuführen, Messdaten zu importieren und Maschinensimulationen zu erstellen.

Kursbeschreibung
Einführung (Vorlesung)
  • Erweiterte Analyse ohne komplexe Mathematik
  • Kenntnis vereinfachter Formen (Beams, Plates, Shells)
  • Extrapolation einfacher Strukturen zu komplexen Systemen
  • Vereinfachung der FRF-Frequenzganggleichung
  • Visuelle Interpretation von Modaldaten und -Parametern
  • ODS und Modalfallstudien

Praxisschulung für MEscope-Software
  • Einrichtung eines Projekts
  • Anlegen einer Struktur
  • Import des Datenbestands
  • ODS- und ODS-FRF-Dateninterpretation
  • Interpretation der Modaldaten
  • Akustische & vibroakustische Dateninterpretation
  • Kurvenanpassung Modalanalyse
  • Strukturdynamik-Modifikation (SDM)
SKF logo