Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Kundenschulungen

Neue Erkenntnisse für eine bessere Anlagenzuverlässigkeit

Hersteller stehen unter enormem Druck. Sie müssen ihre Produkte in der bestmöglichen Qualität zum geringstmöglichen Preis anbieten – eine Aufgabe, die wesentlich von der Zuverlässigkeit der Produktionsanlagen abhängt. Die Rentabilität eines Herstellers basiert auf den Fähigkeiten der Belegschaft und damit auch auf den Entwicklungsmöglichkeiten, die er seinen Mitarbeitern bietet.

Welche Vorteile bieten die SKF Schulungen für die Zuverlässigkeitsinstandhaltung?

In über einhundert Jahren konnten wir einen Kenntnisstand über die Zuverlässigkeit rotierender Maschinen aufbauen, der weltweit einmalig ist. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden sind wir mit den spezifischen Aspekten in allen wichtigen Industriebranchen eingehend vertraut.

Der Schwerpunkt der SKF Kurse liegt auf der Effizienzverbesserung von Maschinen, Anlagen und Geräten, die für den Fertigungsprozess entscheidend sind.

Nutzen Sie Ihre Investition in Fachwissen optimal aus

Das Kursangebot basiert auf dem sogenannten „Blended Learning“, einem Ansatz, der unterschiedliche Verfahren (E-Learning, Anwesenheitskurse, praktische Übungen und Mentoring vor Ort) kombiniert.

SKF kann Sie auch bei der Durchführung und Auswertung von Schulungsbedarfsanalysen unterstützen. Mit solchen Analysen ermitteln Sie die Mitarbeiterkompetenzen in ausgewählten Bereichen und stellen fest, in welchen Bereichen Sie durch Behebung von Kompetenzmängeln die Anlageneffizienz steigern können.
SKF logo