Wertvolles Wissen für die Instandhaltung: SKF Praxistage rücken näher

SKF_Praxistage_Instandhaltung_1a
SKF_Praxistage_Instandhaltung_1b
Im Rahmen ihrer „Praxistage Instandhaltung 2018“ vermittelt SKF wertvolles Wissen beispielsweise zu Online-Zustandsüberwachungssystemen oder auch zur Analyse von Elektromotoren.
SKF Praxistage Instandhaltung 2
„Direkter Draht“ zur Anmeldung für die insgesamt neun „SKF Praxistage Instandhaltung 2018“ an acht Standorten in ganz Deutschland.

2017 Oktober 26, 10:00 CET

Im globalen Wettbewerb müssen sämtliche Produktionsanlagen rund um die Uhr möglichst reibungslos laufen. Ergo ist eine professionelle Instandhaltung von besonderer Bedeutung. Im Rahmen der Praxistage von SKF können Wartungstechniker entsprechend wertvolles Know-how hinzugewinnen.

Schweinfurt, den 26. Oktober 2017

Modernste Instandhaltungstechnik ermöglicht es, unzähligen Fehlerquellen auf die Schliche zu kommen und sich anbahnende Probleme frühzeitig zu erkennen – wenn man die entsprechenden Tools auch richtig beherrscht. Zu diesem Zweck bietet SKF im kommenden Jahr wieder die kostenlosen „Praxistage Instandhaltung“ an: An acht Standorten in ganz Deutschland vermittelt das Unternehmen wertvolles Know-how zu Themenbereichen wie „Analyse von Elektromotoren“, „Online-Zustandsüberwachungssysteme“ oder auch „Schmierstoffmanagement und Wälzlager-Schmierung“.

Hinzu kommen diverse optionale Themen, so z. B. „Instandhaltung systematisch optimieren“, „Wälzlagerschäden richtig deuten“, „Inspektion von Anlagen und Maschinen mit Tablets“, „Richtige Montage und Demontage von Wälzlagern“ oder „Wellenausrichtung mit geeigneten Korrekturmaßnahmen und -hilfsmitteln“. Welches dieser Zusatzthemen tatsächlich behandelt wird, entscheidet die Mehrheit der Teilnehmer.

Die SKF Praxistage Instandhaltung 2018 finden jeweils von 09:30 Uhr bis 16:00 statt – und zwar an folgenden Tagen und Standorten:
27. Februar: Hamburg / 10. April: Düsseldorf / 15. Mai: Schweinfurt / 05. Juni: Berlin / 19. Juni: Mannheim / 11. September: Neu-Ulm / 25. September: Düsseldorf / 06. November: Leipzig / 20. November: Stuttgart.

Anmeldungen sind jederzeit auf der Website http://www.skf-download.de/praxistage2018/ oder per E-Mail an annette.schad@skf.com möglich.

Pressekontakt:
Dietmar Seidel, Leiter Technische Fachpresse Deutschland, Tel.: +49 (0)9721 / 56 - 28 43,
E-Mail: dietmar.seidel@skf.com

SKF ist ein weltweit führender Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen, Schmiersystemen und Mechatronik-Bauteilen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und Instandhaltung sowie Engineering-Beratung und Training. Weltweit ist SKF in mehr als 130 Ländern präsent und arbeitet mit rund 17.000 Vertragshändlern zusammen. Im Jahr 2016 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Umsatz in Höhe von 72.787 Mio. SEK und beschäftigte 44.868 Mitarbeiter. www.skf.de

®SKF ist eine eingetragene Marke der SKF Gruppe.

SKF logo