Lager mit Solid Oil

Rillenkugellager mit Solid Oil
Einreihiges Rillenkugellager, gefüllt mit Solid Oil
In den meisten Anwendungen wird das Lager mit ausreichend Fett und Öl versorgt. Es gibt jedoch auch Fälle, bei denen die Lagerstelle praktisch unzugänglich und Nachschmieren der Lager somit unmöglich ist. Hier kann Solid-Oil genau das Richtige sein. Der Einsatz von Solid Oil ist auch in Lagerungen von Vorteil, bei denen aufgrund starker Verunreinigungen mit dem vorzeitigen Lagerausfall zu rechnen ist.
Typische Einsatzfälle für Lager und Lagereinheiten mit Solid Oil sind unter anderem Lagerungen
  • in feuchter und verunreinigter Umgebung
  • Vertikale Wellen
  • die hohen Beschleunigungskräften ausgesetzt sind
  • die speziellen Hygenieanforderungen entsprechen müssen
  • die oszillierende Drehbewegungen aufzunehmen haben
  • Lager, die für Schmierung nur schwer zugänglich sind
SKF logo