Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

FAQ

Bevorzugt SKF Bewerber mit Bachelor- oder mit Master-Abschlüssen?
Akademische Titel sind uns wichtig - schließlich geben sie Aufschluss über Ihre fachliche Qualifikation. Was aber wirklich zählt, ist das Gesamtpaket: Ihre Persönlichkeit und Ihre Fertigkeiten, Ihre Kenntnisse und  Ihr Wissen. Während unserer langjährigen Erfahrung als Arbeitgeber haben wir äußerst positive Erfahrungen mit Absolventen beider Richtungen gesammelt. Zudem bieten wir Bachelor-Absolventen nach individueller Absprache mit ihren Vorgesetzten die Möglichkeit, den Masterabschluss berufsbegleitend aufzusatteln.
Wie lange dauert das Trainee-Programm und wie ist es aufgebaut?
Innerhalb von 18 Monaten lernen Sie Vision, Strategien, Technologien, Produkte und Prozesse der verschiedenen Geschäftsbereiche der SKF kennen. Dabei übernehmen Sie an unterschiedlichen Standorten Projekte und damit auch erste Verantwortung. Zugleich qualifizieren wir Sie in diesen 18 Monaten umfassend für anspruchsvolle Fachfunktionen.
Welche Karriereperspektiven bietet mir SKF?
Gemeinsam mit Ihnen nehmen wir Ihre Entwicklung in die Hand! Die Grundlage hierfür bilden die jährlichen Personalgespräche mit Ihren Vorgesetzten, bei denen wir einen individuellen Entwicklungsplan für Sie erstellen. Dabei berücksichtigen wir Ihre persönlichen Stärken, naheliegende Entwicklungsfelder sowie Ihre Karrierewünsche und vereinbaren gemeinsam konkrete Maßnahmen.
Wen suchen Sie für Ihr Trainee-Programm?
Sie haben bis zum Start des Programms Ihr technisches Studium mit gutem Erfolg abgeschlossen und ggf. mit Zusatzqualifikationen und Auslandserfahrungen ergänzt. Sie sind überdurchschnittlich engagiert, kommunikationsstark (in Deutsch und Englisch), flexibel und mobil, weltoffen und ein kontaktstarker Teamplayer mit dem Willen Dinge zu bewegen? Kurzum: Eine überzeugende Persönlichkeit? Dann suchen wir Sie.
Welche Chancen habe ich als Bachelor- bzw. als Master-Absolvent?
Wir haben mit dem zweistufigen Studiensystem sehr positive Erfahrungen gemacht. Ihrer Chancen und Ihre Karriereperspektiven bei SKF hängen deshalb nicht von der Art des Abschlusses ab.
Welche Fachrichtung sollte ich studieren/studiert haben?
Wir suchen Persönlichkeiten, die ein technisches oder betriebswirtschaftliches Studium (z. B. Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Mechatronik) mit gutem Erfolg abgeschlossen haben.
Gibt es eine Altersgrenze für das Trainee-Programm?
Unser Trainee-Programm richtet sich an alle Absolventen, unabhängig vom Alter. Auch erste Berufserfahrung ist nicht von Nachteil.
Worauf legt SKF besonderen Wert?
Neben dem überdurchschnittlichen Abschluss eines technischen Studiums zählen vor allem Ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen, Ihre Erfahrungen und Ihre Entwicklungspotenziale.
Kann ich mitbestimmen, an welchen Standorten ich eingesetzt werde?
Von unseren Trainees erwarten wir sowohl Flexibilität als auch Mobilität. Die Auswahl der Standorte treffen wir gemeinsam mit Ihnen - und berücksichtigen dabei Ihren individuellen Entwicklungsplan. Selbstverständlich versuchen wir dabei, Ihre beruflichen und privaten Belange in Einklang zu bringen.
Ich möchte gerne im Ausland arbeiten. Ist das möglich?
Als weltweit agierendes Unternehmen suchen wir bevorzugt Mitarbeiter, die gerne in einem internationalen Umfeld arbeiten wollen und bereit sind, für eine begrenzte Zeit im Ausland für uns tätig zu werden. Wann und wie sich ein Auslandseinsatz realisieren lässt? Das hängt davon ab, wie Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen mit den Anforderungen und dem Personalbedarf in internationalen Projekten und an ausländischen Standorten übereinstimmen.
Was für einen Vertrag erhalte ich als Trainee?
Als Trainee erhalten Sie einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
Unterstützt mich SKF bei der Wohnungssuche?
Während der ersten Monate des Trainee-Programms stellen wir Ihnen am jeweiligen Einsatzort eine Unterkunft zur Verfügung. Danach unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche. Zudem übernimmt SKF einmalig die Kosten für Ihren Umzug.
Wer hilft mir weiter, wenn ich auf den Karriereseiten nicht die passenden Antworten finde?
Bitte wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner für das Trainee Programm, Christian Förster, unter der Telefonnummer +49 (0) 9721 56 2262.
Welche Unterlagen sollte meine Bewerbung enthalten?
Ihre Bewerbung sollte ein Anschreiben, den tabellarischen Lebenslauf sowie Zeugnisse und Beurteilungen ab der Hochschulzugangsberechtigung enthalten. Außerdem alle weiteren Unterlagen, die uns dabei helfen, uns ein umfassendes Bild von Ihrer Persönlichkeit zu machen. Bitte fassen Sie die Unterlagen nach Möglichkeit in einem Dokument (idealerweise PDF) zusammen.
SKF logo