Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Erfahrungsbericht

Michael Hallmann

Name: Michael Hallmann

Aktuelle Jobbezeichnung: Channel Manager

Momentane Abteilung, BU, Division und Standort: ICWR-M, ICW, IDS

Ausbildung: Dipl.-Wirtschaftsing. (FH)

Wie lange bist du schon bei SKF? seit September 2008

Bisherige Positionen bei SKF:

Management Trainee

Lean Six Sigma Black Belt

 

Was ist das Beste an deiner Arbeit?

Das Beste an meiner Arbeit ist wahrscheinlich, dass ich jeden Tag die Möglichkeit habe das Beste aus jedem einzelnen Teammitglied herausholen zu können.

 

Würdest du einem Freund/Bekannten SKF als Arbeitgeber empfehlen? Und wenn ja, warum?

Absolut! Bei SKF bekommt jeder die Möglichkeit und Freiheit seine Stärken bestmöglich einzusetzen.

 

Bitte beschreibe in einem Satz warum du stolz bist ein Teil von SKF zu sein:

Ich bin stolz darauf bei einem Unternehmen mit großer Tradition zu arbeiten und gleichzeitig mitverantwortlich für eine erfolgreiche Zukunft zu sein.

 

Was ist das Besondere am Traineeprogramm bei SKF?

Im Traineeprogramm bekommt man sehr schnell Projektverantwortung übertragen. Man lernt Produkte, Standorte und Kollegen im Schnelldurchgang kennen und kann so auf eine extrem steile Lernkurve hoffen. Außerdem bekommt man während der gesamten 18 Monate einen Mentor zur Seite gestellt der einen bei vielen Themen wertvolle Unterstützung und Rat geben kann.

 

Wie hat mich das Traineeprogramm weitergebracht?

Durch den guten Kontakt zu meinem Mentor konnte ich in seiner Organisation schnell Fuß fassen, sodass ich nun relativ schnell hohe Personal- und Budgetverantwortung übertragen bekommen habe. Dank des hohen Leistungsniveaus während des Traineeprogramms ist man bestens vorbereitet in der SKF-Welt Erfolg zu haben.

 

Mein Tipp an zukünftige Bewerber

Dass ich die SKF als Arbeitgeber ausgewählt habe bezeichne ich als absoluten Glücksgriff. Die Auswahl eines Unternehmens muss gut vorbereitet sein. Denn nur wenn Unternehmen und Mensch zueinander passen ist das Optimum für beide Seiten zu erreichen.

SKF logo