Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Technische Berufe

Werkstoffprüfer (m/w)

Werkstoffprüfer führen mechanische, technologische und physikalische Prüfungen von Erzeugnissen nach Normen durch. Diese Prüfungen dienen zur Feststellung von Werkstoff-Kennwerten und physikalischer Daten. Man unterscheidet dabei zwei Prüfmethoden, das zerstörungsfreie Prüfen (Ultraschall, Röntgen) und das Prüfen, bei denen das Prüfstück zerstört wird (z.B. Zugversuch).


Weiterbildungsmöglichkeiten: Techniker (m/w) bzw. Studium nach 2-jähriger Berufserfahrung

Diesen Ausbildungsberuf bieten wir an folgenden Standorten an: Schweinfurt, Lüchow


SKF logo