Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Erfahrungsbericht

Jens Bergmann

Name: Jens Bergmann

Aktuelle Jobbezeichnung: DH-Student Mechatronik

Wie lange bist du schon bei SKF? Seit September 2011

 

Was ist das Beste an deiner Arbeit?

Die Kombination aus Theorie und Praxis!  

 

Würdest du einem Freund/Bekannten SKF als Arbeitgeber empfehlen? Und wenn ja, warum?

Auf jeden Fall! Bei SKF herrscht ein super Arbeitsklima, es arbeiten hier durchweg nette Leute, die Hilfsbereitschaft ist sehr groß und es gibt super Vergünstigungen.

Zudem hatten wir neuen „DH’ler“ eine klasse Einführungsveranstaltungen, sodass bereits vom ersten Arbeitstag an ein gutes Team- & Arbeitsklima herrscht.

 

Bitte beschreibe in einem Satz warum du stolz bist ein Teil von SKF zu sein:

SKF gibt mir das Gefühl, wertvoll für den Betrieb zu sein und dies gibt mir wiederum die Motivation die anfallenden Aufgaben zu erledigen.

 

Was würde sich ohne SKF deiner Meinung nach nicht mehr bewegen?

Neben den technischen Stillständen würde auch eine soziale und familiäre Betriebsführung fehlen, die gerade in der heutigen leistungsorientierten Gesellschaft wichtig ist.

 

Was ist das Besondere am Dualen Studium bei SKF:

Das Einführungsseminar in Michelau

große Flexibilität beim Auslandssemester

weitgehender Einblick in sämtliche Bereiche

 

Warum ich das Duale Studium bei SKF empfehle:

Man wird hier ab dem 1. Tag umsorgt, kann leicht in Kontakt mit früheren DH-Studenten treten und man hat die Möglichkeit ein sehr gutes soziales Netzwerk aufzubauen. Zudem ist die Vergütung sehr ansprechend.

 

Mein Tipp an zukünftige Bewerber

Verstellt euch nicht beim Assessment Center, bewerbt euch rechtzeitig und bring pfiffige Ideen mit!

SKF logo