Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Abtriebswellendichtungen

SKF fertigt Dichtungen für die Abtriebswellen unterschiedlichster Antriebseinheiten, darunter Getriebe, Verteilergetriebe, Hinterachsgetriebe (RDM) und PTU-Getriebe.

Kassettendichtungen und andere Sonderausführungen für besonders verunreinigte Umgebungen sind ebenfalls erhältlich. Optionale Zusatzfunktionen gewährleisten ein korrektes Funktionieren auch bei erschwerten Betriebsbedingungen (starke Wellenunwucht und große Fluchtungsfehler).

Eigenschaften
  • Für alle Antriebsstrang-Komponenten erhältlich
  • Breite Auswahl an Werkstoffen (ACM, AEM, HNBR, FKM) in Abstimmung auf die Anwendung
  • Sehr gute Schmutzabweisung durch mehrere radiale und axiale Abstreiferlippen
  • Hochbiegsame Lippenausführungen
  • Kassettendichtungen in Standard- und Modulausführung mit eigener Dichtlippen-Gleitfläche

Vorteile:
  • Für Getriebeöle mit aggressiven Additiven geeignet
  • Schmierfett für einen / großen Temperaturbereich
  • Lange Standzeit – höhere Zuverlässigkeit
  • Kann erhebliche Unwuchten und Fluchtungsfehler kompensieren
  • Einfache Handhabung und Montage durch kontrollierte Betriebsumgebung der Dichtlippen
SKF logo