Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Ventilschaftdichtungen

Die Öldosierung an der Verbindung zwischen Ventilführung und Ventilschaft ist die Hauptfunktion einer Ventilschaftdichtung. Auch wenn Motoren in den unterschiedlichsten Ausführungen und bei den unterschiedlichsten Betriebsbedingungen zum Einsatz kommen, ist der Öldurchfluss von SKF Standarddichtungen für die meisten Motoren geeignet.

Erfahrungsgemäß gewährleistet die SKF Standardausführung eine angemessene Öldosierrate für die meisten Anwendungsfälle.

Eigenschaften
  • Die flexible Dichtlippe folgt Ventilschaftbewegungen und Rundlaufabweichungen
  • Lippenstabilisierung durch geklebte Metalleinlage
  • Konstante Radialbelastung durch gehärtete Zugfeder
  • Hohe Chemikalien- und Verschleißfestigkeit
  • Breiter Temperaturbereich
  • Erhältlich mit integriertem Ventilfedersitz
  • In Standard- und Spezialgrößen lieferbar

Vorteile
  • Gleichmäßige Öldosierung über die gesamte Motorlebensdauer
  • Ventil- und Schaftschmierung optimiert für minimalen Verschleiß
  • Reduzierung der Motoremissionen
  • Hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer
  • Günstiger Preis
SKF logo