Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Zentrifugalkompressoren

Mehr Zuverlässigkeit bei Klimaanlagen und Luftkompressoren

 

Normalerweise werden Zentrifugalkompressoren zur Kühlung des Wassers im Umaluf durch Wärmetauscher in großen HLK-Anlagen eingesetzt. Sie bilden eine dynamische Gruppe von Verdichtungsanlagen. Diese Geräte beschleunigen ein Kühlmittel mit großer Geschwindigkeit durch einen oder mehrere Flügelräder und wandeln die kinetische Energie in statischen Druck um.


Die heutigen Zentrifugalkompressoren müssen außerdem eine stabile und immer energieeffizientere Leistung als Luftkompressoren erbringen. In Abwasserkläranlagen verursachen z. B. Luftsprudelanlagen etwa 70 % des gesamten Energieverbrauchs.

Kosten- und energieeffiziente SKF Lösungen

SKF hat zahlreiche Lager für Zentrifugalkompressoren entwickelt, von herkömmlichen Geräten bis hin zu Konstruktionen, in denen Kühlmittel als Lagerschmierstoffe verwendet werden. Unabhängig von Kompressorgröße, Belastung oder Betriebsstandort tragen SKF Lösungen zu einem zuverlässigeren und kosteneffektiveren Betrieb bei.

SKF Zentrifugalkompressoren kommen in verschiedenen Prozessindustrien zum Einsatz:
  • Abwasseraufbereitungsanlagen
  • Energieerzeugung
  • Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  • Pharmaindustrie
  • Chemische Industrie
  • Zellstoff- und Papierindustrie
  • Zement

Kompressortypen

SKF logo