Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Lager für Anwendungen mit Schwefelwasserstoff

SKF Produkte und Dienstleistungen bringen Raffinierie Einsparungen von € 15.000.000 durch Kompressornachrüstung

Die Aufgabe
Eine kanadische Ölsandraffinierie hatte ständig Ausfälle bei einem mit Öl geschmierten Schraubenkompressor. Die Anlage verarbeitete das abgesaugte Gas eines sehr großen Vakuumturms im Rahmen eines Prozesses, der das Entflammen von Schwefelwasserstoff (H2S) verhindern sollte, das in Konzentrationen von 30 bis 40 % vorhanden war.

Neben dem Kontakt mir aggressiven Gasen musste der für die Produktion entscheidende Kompressor auch dem Dauerbetrieb gewachsen sein. Ohne angeschlossene Reserveeinheit war die mittlere Betriebsdauer zwischen den Ausfällen von unter sechs Monaten nicht akzeptabel.

Die SKF Lösung
SKF erarbeitete mit der Raffinierie eine spezielle Lagerungslösung, aus stickstoffreichen Edelstahlringen, Keramikwälzkörpern und Massivkäfigen aus Messing. Anschließend unterstützte SKF das Instandhaltungs-Team der Rafinierie beim Einbau der Lager in den Kompressor.

Das Ergebnis
Die von SKF entwickelte Lagerungslösung hat Berichten zufolge bisher die Gebrauchsdauer des Kompressors versechsfacht und die mittlere Betriebsdauer zwischen den Ausfällen von 3.800 Stunden auf über 23.000 Stunden verlängert.

Diese Verlängerung der Gebrauchsdauer hat auch die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit des Raffinationsverfahrens verbessert und die durch die Entflammung verursachten Emissionen an Schwefeldioxid (SO2) erheblich gesenkt. Die Anlage ist immer noch in Betrieb und die Raffinerie hat bekanntgegeben, dass der Gesamtgewinn durch die verlängerte Gebrauchsdauer über € 15 Millionen beträgt!

See the full SKF BeyondZero portfolio

SKF logo