Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Geflanschte Getrieberadlagereinheit

Höhere Leistungsdichte

Geflanschte Getrieberadlagereinheit
Die Planetenantriebe in Baumaschinen müssen in extrem anspruchsvollen Umgebungen mit hohen Stoß- und Schlagbelastungen zuverlässig funktionieren. Für die Hersteller von Antriebseinheiten sind Kompaktheit, Leistung und Modularität wichtige Konstruktionsfaktoren.

Die geflanschte SKF Radlagereinheit verbessert die Leistungsdichte und Tragfähigkeit bei gleichzeitig effektiverer Abdichtung und kann dadurch z.B. in Hydraulikantrieben zur Verringerung der Stillstandszeiten und Produktivitätssteigerungen beitragen.

Kleinere Baugrößen durch kompakte, robuste Ausführung möglich

Die höhere Leistungsdichte – gleiches Drehmoment, aber ein um bis zu 100 kg geringeres Gewicht – erleichtert das Verkleinern der Gesamtkonstruktion bei Verwendung der geflanschten SKF Radlagereinheit. Die Einheit wird bereits im Werk voreingestellt und einbaufertig ausgeliefert. Sie gibt dem Hersteller mehr Freiraum bei der Entwicklung eigener, kostengünstiger Lösungen.
SKF logo