Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

Einreihige Rillenkugellager in fortschrittlichen Antriebssystemen

SKF bietet Lager an, die den hohen Leistungsanforderungen moderner Antriebssysteme gerecht werden.

Da kein Bürstenschmutz entstehen kann, lassen sich Metalldeckscheiben als Käfig einsetzen. Die radiale Lagerluft ist für hohe Drehzahlen und einen niedrigen Geräuschpegel optimiert. Die Lager sind in der Regel mit geräuschdämmendem Fett auf Lebensdauer geschmiert.

Die Auswahl des Schmierfetts und das Füllvolumen haben großen Einfluss auf die Gebrauchsdauer. Für sehr hohe Drehzahlen können Kunststoffkäfige eingesetzt werden. SKF kann bei Bedarf Lager mit Komponententoleranzen und interner Geometrie entwickeln, die für Sonderanwendungsfälle geeignet sind.

Für moderne Automobilantriebe hat SKF eine neue Kugellagerserie entwickelt, SKF eDrive Kugellager.

Die SKF Anwendungstechniker beraten Sie gern bei der Auswahl der geeigneten Lagerkonstruktion für Ihre Motoren.

SKF logo