Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Zuverlässige Neuwicklungen und Reparaturen

Eine Motoraufarbeitung kann teuer werden – auch wenn die eigentliche Aufarbeitung längst bezahlt ist

Elektromotoren sind für eine Vielzahl vorzeitiger Produktionsunterbrechungen, Zuverlässigkeitsprobleme und dadurch bedingter Produktivitätseinbußen verantwortlich. Die Entscheidung für eine falsche Motorwerkstatt kann dazu führen, dass die Betriebskosten im Laufe der Zeit weiter steigen.

Wenn Elektromotoren nicht nach Best Practices untersucht und repariert werden, kann die Anlageneffizienz um mehrere Prozent sinken. Unabhängige Untersuchungen haben gezeigt, dass selbst kleinste, reparaturbedingte Effizienzeinbußen die Energie- und Instandhaltungskosten nach oben treiben können.

Fehldiagnosen und unsachgemäß ausgeführte Motoraufarbeitungen können teure Folgekosten nach sich ziehen, u. a.:

  • Vorzeitige Lagerausfälle
  • Höhere Energiekosten
  • Wiederholte Motorausfälle
  • Höheres Risiko ungeplanter Stillstandszeiten
  • Höherer Instandhaltungsaufwand bei
    kürzerer mittlerer Betriebsdauer zwischen Lagerausfällen

Langfristige Kostensenkungen durch SKF Certified Rebuilder

Wenn Sie einen SKF Certified Rebuilder beauftragen, sinkt das Risiko wiederholter Produktionsunterbrechungen und ungeplanter Stillstandszeiten deutlich. In der Praxis zeigt sich regelmäßig, dass sich durch eine Motorreparatur nach Best Practices der reparierte Motor wieder auf den Effizienzstand eines Neumotors bringen lässt.

Klicken Sie unten auf den Link, um zu erfahren, wie die SKF Certified Rebuilder Ihnen mit Reparaturen, Diagnosen, Fehlerursachenanalysen und anderen Dienstleistungen helfen können, die Betriebskosten zu kontrollieren und die Ausrüstungslebensdauer zu verlängern.

Lösungen

SKF logo