Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF Trockenschmiersystem für Förderanlagen

Weniger Abfall, Sicherheitsrisiken, Stillstände und Instandhaltungsaufwand in der Lebensmittel und Getränkeindustrie

SKF Trockenschmiersystem für Förderbänder
Das flexible und vollautomatische SKF Trockenschmiersystem für Förderbänder ist ein flexibles, vollautomatisches System, das eine kleine Menge SKF Trockenfilmschmierstoff (mit Zulassung NSF-H1) auf Förderketten und Führungen aufbringt. 
Diese bewährte, effektive Trockenschmiersystemalternative für Förderbänder bietet Betreibern von Lebensmittel- und Getränkeanlagen folgende Vorteile:
  • Kosteneinsparungen und Reduzierung des Wasserverbrauchs durch Eliminierung von hohen Wasser und löslichen Schmierstoffvolumen
  • Verbesserte Bedienersicherheit durch geringere Rutschgefahr
  • Schutz der Verpackungsqualität durch den Ausschluss von Feuchtigkeit
  • Optimierung der Anlageneffizienz durch weniger Stillstände und ungeplante Produktionsunterbrechungen
  • Reduzierung der Reinigungskosten

Typische Anwendungen für Trockenschmierung in der Lebensmittel- und Getränkebranche sind:

Kunststoff-Plattenbänder für PET-, Karton- oder Dosenverpackungen
SKF logo