Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF ChainLube Öleinspritzsysteme

Präzise, automatische Kettenschmierung

Die automatisierten SKF ChainLube Öleinspritzsysteme sind mit Pumpensystemen und Behälter versehen und liefern genau dosierte Schmierstoffmengen an Reibungspunkte, während die Kette in Betrieb ist. Programmierte Steuereinheiten stellen sicher, dass bestimmte Schmierungsvorgänge automatisch erfolgen. Die Einspritzdüsen haben keinen Kontakt mit den Ketten, wodurch Verunreinigungen und ein Verschleiß des Applikators vermieden werden.

Luftunterstützte und luftlose Versorgung

SKF ChainLube Öleinspritzsysteme sind in luftunterstützten und luftlosen Ausführungen erhältlich und eignen sich daher für verschiedene Anwendungs- und Betriebsbedingungen. Mithilfe von SKF finden Sie das optimale ChainLube Öleinspritzsystem für Ihre Anforderungen. Alle haben folgende positiven Eigenschaften:
  • Senkung der Wartungs- und Instandhaltungskosten durch den Wegfall der manuellen Schmierung
  • Kein Risiko vergessener Schmierstellen mehr
  • Höhere Produktivität durch die Beseitigung ungeplanter Stillstände
  • Längere Gebrauchsdauer durch weniger Kettenverschleiß
  • Geringerer Energiebedarf durch geringere Reibung
  • Höhere Bedienersicherheit durch reduzierten Wartungsaufwand
  • Kein Eindringen von Fremdkörpern sowie HACCP-Kompatibilität 
  • Verbesserte Sauberkeit durch die Reduzierung überschüssigen Schmierstoffs

Luftunterstütztes SKF ChainLube Öleinspritzsystem

Wenn die Teilung nicht festgestellt werden kann, weil sie zu klein ist (<50 mm) oder wenn sich die Kette zu schnell bewegt, empfiehlt sich ein luftunterstütztes ChainLube System. Mithilfe eines regulierten Tragluftdrucks (carrier airflow) wird eine kleine Menge Schmierstoff eingespritzt, praktisch ohne Nebelbildung an den Düsen.

Luftloses SKF ChainLube Öleinspritzsystem

Ein luftloses ChainLube System eignet sich für Ketten mit einer mittleren Teilung (50 bis 300 mm) und einer Geschwindigkeit von unter 2 Teilungen pro Sekunde. Es sorgt für die exakte Kettenschmierung, Teilung für Teilung, und kommt ohne Anschluss einer Druckluftversorgung aus. Dank der berührungsfreien Einspritzdüsen werden Verunreinigungen und ein Verschleiß des Applikators vermieden.
SKF logo