Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Hersteller von Gemüsekonserven senkt die Betriebskosten dank SKF Schmierfett-Einspritzsystem

Die Herausforderung

Bei einem Hersteller von Gemüsekonserven fielen die Horizontal- und Dauersterilisiergeräte immer wieder aus. Es war bekannt, dass Schmierstoffmangel in den Kettenstiften zu
mechanischen Problemen führte. In der Hochsaison waren Produktionsunterbrechungen jedoch nicht möglich. Als die schmierungsbedingten Betriebsstörungen zu Stillständen führten, resultierte dies in Produktivitätseinbußen und hohen Kosten für Instandhaltung und Kettenaustausch.

Die SKF Lösung

SKF empfahl die Installation eines Schmierfett-Einspritzsystems, das speziell an die einzelnen Kettentypen in der Sterilisatoranlage angepasst wurde. Darüber hinaus wurde ein Wartungsvertrag für das System und den Kettenzustand entwickelt, um eine kontinuierliche Überwachung und zustandsabhängige Instandhaltung zu gewährleisten.

Das Ergebnis

Der Hersteller freute sich über Einsparungen bei der Arbeitszeit, die zuvor für die manuelle Schmierung benötigt wurde, über den Rückgang der ungeplanten Stillstandszeiten, den geringeren Kettenverschleiß sowie Kosteneinsparungen für Kettenaustausch und Installation. Dank des SKF Schmierfett-Einspritzsystems haben die Ketten nun eine längere Gebrauchsdauer von 12 bis 15 Jahren – statt der 6 bis 7 Jahre eines herkömmlichen Systems.

Zusammenfassung:
  • Einsparungen durch weniger häufig ausgetauschte Ketten pro Jahr (von 7 auf 14 Jahre verlängerte Gebrauchsdauer): 9 700 EUR
  • Einsparungen bei Teile- und Arbeitskosten/Jahr: 7 200 EUR
  • Einsparungen insgesamt (exklusive der Kosteneinsparungen durch nicht erforderliche Abschaltungen): 16 900 EUR
Hinweis: Alle Angaben sind gerundet und basieren auf Informationen des Kunden. Individuelle Einsparungen können von dieser Berechnung abweichen.
SKF logo