Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Gehäuse- und Dichtungstypen

Gehäusetypen für geteilte Cooper-Lager

Explosionszeichnung eines Cooper-Lagers mit Beschriftungen
Cooper ist der einzige Hersteller von geteilten Lagern, der eine eigene integrierte Gießerei hat, um die Qualität sowohl des Lagers als auch des Gehäuses sicherzustellen. Die Gehäuse werden in einer Vielzahl von Konfigurationen und Materialien hergestellt und bearbeitet, z. B. aus Graugusseisen Klasse 250, Sphäroguss, Stahl, Aluminium und Edelstahl.

Dichtungstypen für geteilte Cooper-Lager

Cooper bietet eine breite Palette an Möglichkeiten der Abdichtung für unterschiedliche Anforderungen und Einsatzbedingungen. Aufgrund der externen Ausrichtung über eine die Dichtung tragende Hülse arbeiten die Dichtungen an Cooper-Lagern stets senkrecht zur Welle und bieten dadurch optimalen Schutz.
SKF logo