Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF energieeffiziente Rillenkugellager

Betreiber von Förderanlagen suchen mehr und mehr nach Lösungen, den Energieverbrauch und somit die Betriebskosten zu reduzieren. Mit SKF energieeffizienten Rillenkugellagern lässt sich die Reibung zwischen dem Riemen und den Tragrollen reduzieren.

Die Lager machen zwar nur einen relativ kleinen Teil der Baukosten einer Föderanlage aus, ihre Vorteile zahlen sich aber während des Betriebs der Förderanlage aus. In Anbetracht der vielen Betriebsstunden der Tragrollen in Schüttgutförderanlagen, kann sogar eine geringe Energieeinsparung signifikant Kosten zu reduzieren helfen.

SKF energieeffiziente Rillenkugellager können ebenso für Web Transportsysteme von Vorteil sein, bei denen weniger Reibungsmomente erwünscht sind.
Anwendungen
  • Elektromotoren
  • Pumpen
  • Kompressoren
  • Gebläse
  • Förderanlagen
  • Weitere Anwendungen mit mittlerer oder leichter Belastung sind möglich
Vorteile:
  • Geringerer Energieverbrauch für Endkunden
  • Einfache Konstruktion energiesparender Maschinen
  • Geringere Betriebstemperatur und damit höhere Viskosität und längere Lagerlebensdauer
  • Geringere Betriebs- und Wartungskosten
Ausführung
  • Optimierte innere Geometrie
  • Geringe Geräuschentwicklung, geringes Reibungsmoment, lange Lebensdauer des Schmierfetts
  • spezifische Polymer-Käfigkonstruktion

Optimized to increase service life and reduce energy use

As part of the SKF EnCompass Field Performance Programme, SKF Energy Efficient (E2) bearings have been optimized for reduced energy use, increased service life and reduced total cost of ownership in many industrial applications.

SKF E2 deep groove ball bearings can provide more than twice the service life, while reducing frictional losses in the bearing by at least 30% when compared to the same size SKF Explorer bearing (Diagram 1). This results in energy savings over the life of the application. It also reduces operating temperature (Diagram 2) and helps extend grease life (Diagram 3).

A wider range of energy-saving, low-friction options

With bore sizes from 5 to 80 mm, SKF offers an extended catalogue range of shielded and sealed SKF E2 deep groove ball bearings in order to cover a larger range of application requirements, e.g. enabling them to be used on vertical shafts as well as other applications where contamination is a real concern.

SKF logo