Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Die SKF Copperhead Systemlösung ermöglicht deutliche Einsparungen und eine höhere Betriebszuverlässigkeit bei Baumaterialhersteller

Vor der SKF Copperhead Systemlösung

Bei einem Großproduzenten von Baustoffen drehen die Lager in den Gehäusen der Horizontalprallmühlen regelmäßig durch. Die Schlagleisten wurden beschädigt bzw. sprangen ab und es kam zu Wellendurchbiegungen. Das Unternehmen installierte daraufhin die SKF Copperhead Systemlösung.

Nach der Installation der SKF Copperhead Systemlösung

Durch den Einbau der SKF Copperhead Systemlösung konnte das Unternehmen drohende Probleme frühzeitig erkennen und beheben, bevor es zum Lagerausfall kommen konnte.
Das Unternehmen baute einen SKF Copperhead 1C/10 Satz ein und überwacht jetzt kontinuierlich den Schwingungspegel der Brecher per Funk. Der Betreiber wertet das Signal im Überwachungssystem aus und erhält eine Warnmeldung. Dadurch kann er das Problem beheben, bevor ein Ausfall eintritt.

Die Ergebnisse

Kapitalrendite
  • Einsparungen pro Anlage durch Vermeidung von Stillständen: € 4.000
  • Investition in SKF Copperhead: - € 800
  • Einsparungen insgesamt: € 3 200
  • Summe Kapitalrendite: 400%

SKF logo