Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Fehlerdiagnosesystem SKF Copperhead

Erkennen Sie Probleme, bevor es zu Produktionsunterbrechungen kommt

Ungeplante Produktionsunterbrechnungen durch defekte Bergbau- und Zementanlagen kosten deutlich mehr Zeit und Geld als geplante Abschaltungen. Das Fehlerdiagnosesystem SKF Copperhead kann drohende Ausfälle bei Bergbaumaschinen bereits im Frühstadium erkennen, bevor es zum Stillstand kommt. Das System überwacht Anlagen im laufenden Betrieb. Es setzt moderne Schwingungs- und Temperaturmessungsverfahren ein und erkennt eine Vielzahl von Störungsarten.

Speziell für Anlagen in Bergwerken und Zementwerken entwickelt

SKF Copperhead hat einen robusten Messsensor, der exklusiv für Bergbau- und Zementanlagen entwickelt wurde. Mit dem System können Bediener drohende Ausfälle ohne fremde Hilfe verhindern. Gleichzeitig verbessern sich Instandhaltung und Reparaturplanung. Dadurch erhöht sich der Arbeitsschutz für das Instandhaltungspersonal, die Instandhaltungs- und Reparaturkosten sinken und die Produktivität steigt.

Weltweiter Zugang zu Betriebsdaten

Das vorgefertigte und leicht zu installierende System kann als unabhängige Einzellösung, aber auch im Rahmen einer automatischen Anlagenüberwachung eingesetzt werden. SKF Copperhead meldet kritische Messwerte automatisch. Die Werte können von Ihren geschulten Mitarbeitern oder von unseren Experten ausgewertet werden.
Erkennt eine Reihe von Maschinenstörungen:
  • Lose Teile
  • Unwucht
  • Lager- und Getriebeschaden
  • Schmierstoffmangel
  • Stoßwirkungen
  • Hohe Temperaturen
SKF logo