Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Schwingsiebe

Die hohen Kosten von Schwingungen und Verunreinigungen

Schwingsiebe sind dem Wetter und grobem Material ausgesetzt. Sie müssen starke Schwingungen und hohe Belastungen aufnehmen. Das führt in der Praxis zu häufigen Ausfällen – und wird von vielen Anwendern als unvermeidlich betrachtet.

Der Komplettausfall eines Schwingsiebs zieht hohe Folgekosten nach sich. Neben den Reparaturkosten für die betroffenen Komponenten sind auch die Kosten für den Produktionsausfall zu berücksichtigen. Auf die Siebhersteller können hohe Gewährleistungsforderungen zukommen und die Beziehungen zu ihren Kunden werden belastet.
Vermeiden Sie vorzeitige Ausfälle mit Lösungen von SKF
SKF bietet zahlreiche Lager, Dichtungen und Schmierstoffe an, die speziell für hohe Belastungen, starke Schwingungen und extreme Verunreinigungen geeignet sind – typische Betriebsbedingungen von Schwingsieben, die sich auf die Zuverlässigkeit und Produktivität auswirken.

SKF Lösungen für Schwingsiebe

SKF logo