Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Dünnwandige Kegelrollen- und Schrägkugellager

Kostensparende Lösungen für schwere Radlager

Radlager tragen das Gewicht des Fahrzeugs. Sie gewährleisten die Drehbewegung und übertragen das Drehmoment auf das Rad. Im wahrsten Sinne des Wortes eine hohe Belastung. Hier können dünnwandige SKF Lager eingesetzt werden.

 

Dünnwandige Kegelrollenlager für Radlader und andere Radantriebseinheiten und dünnwandige Schrägkugellager für Raupenantriebseinheiten (z.B. Bagger) zeichnen sich durch eine hohe Leistungsdichte aus. Ihre hohe Steifigkeit und Stoßbelastungsfestigkeit machen die Maschine zuverlässiger und tragen zur Senkung der Stillstandszeiten bei, wodurch die Produktivität steigt.

 

Da dünnwandige Kegelrollenlager sehr kompakt aufgebaut sind, kann der Anwender Lösungen mit geringen Einbaumaßen realisieren. Sowohl dünnwandige Kegelrollenlager als auch dünnwandige Schrägkugellager erleichtern die Entwicklung kosteneffektiver Lösungen.
SKF logo