Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

Kraftdrehköpfe

Moderne Lösungen für moderne Antriebssysteme

Anwendungen für Kraftdrehköpfe
Die Kraftdrehköpfe, welche die Bohrstränge auf den modernen Plattformen antreiben, stellen eine erhebliche Verbesserung gegenüber den früher verfügbaren Technologien dar. Zum Teil erlauben Kraftdrehköpfe weit abgelenkte Bohrungen und tragen zu einer Reduzierung der Förderkosten bei.

Sie sind jedoch den gleichen Bedingungen ausgesetzt wie die früheren herkömmlichen Systeme und daher ebenso anfällig für Störungen. Zu den Verursachern gehören Schlamm- und Schmierstoffverunreinigungen, Überbelastungen und Vibrationen sowie elektrische Entladungen und hydraulische Blockaden.

Mit vielfältigen Lösungen hilft SKF den Betreibern von Bohrinseln bei der Bewältigung dieser Herausforderungen. Von speziell entwickelten Schlamm-Rotorlagern bis hin zu Sensor-Triebmotorlagereinheiten verbessern SKF Lösungen die Zuverlässigkeit und Produktivität von Kraftdrehköpfen.

Lösungen

SKF logo