Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF Lösung verdreifacht die Pumpengebrauchsdauer und sorgt für erhebliche Einsparungen

Das Problem

Pumpe
In vielen petrochemischen Werken können veraltete Maschinen und Anlagen und der kontinuierliche Rückgang erfahrener Spezialisten für Wartung und Instandhaltung zu einer Verschlechterung der Produktivität auf diesem Gebiet führen.  
Das Ergebnis:
  • Eine veraltete Wartungs- und Instandhaltungsstrategie
  • Ein Mangel an erfahrenem Wartungs- und Instandhaltungspersonal
  • Personalfluktuation im Bereich Wartung und Instandhaltung
  • Das Fehlen geeigneter Werkzeuge und Hilfsmittel

Die Lösung

Eine Großraffinerie wandte sich an SKF mit der Bitte, eine Strategie zur Steigerung der Produktivität und Senkung der Instandhaltungskosten zu entwickeln. Die SKF Lösung bestand aus einer strategischen Kombination aus SKF Explorer Lagern, laserunterstützten Wellenausrichtsystemen, verbesserten Einbau- und Schmierungsverfahren sowie SKF Schulungen.

Das Ergebnis

Über einen Zeitraum von 10 Jahren konnte die Raffinerie den mittleren Ausfallabstand (MTBF) bei einem Großteil ihrer Pumpen von 18 auf 54 Monate verlängern. Der finanzielle Nutzen für die Raffinerie wird nachstehend aufgeschlüsselt.

Kapitalrendite (ROI) 
  • Anzahl der Pumpen: 523
  • Reduzierung der Pumpenausfälle (Verlängerung des MTBF von 18 auf 54 Monate): 1 046 (weniger Ausfälle) 
  • Ausfallkosten: 
  • Komponenten (11 917 USD pro Pumpe x 1 046): $12 463 090 
  • Arbeitskosten (4 Mitarbeiter x 7,5 Stunden pro Pumpe x 38,00 USD/Std. x 1 046): $1 192 440
  • Gesamtwert: $13 655 530
  • Investitionen in SKF Lösung (Lagerungen, Schulungen, Ausrichtsysteme, Zustandsüberwachung): $2 287 680
  • Nettonutzen: $11 367 850
  • Investitionsrendite der SKF Lösung über 54 Monate: 497%
Hinweis: Alle Angaben sind gerundet und basieren auf Informationen des Kunden. Individuelle Einsparungen können von dieser Berechnung abweichen.
SKF logo